Tauchschiff Stingray – Tauchsafari Malediven

Tauchschiff MY Stingray

Die MY Stingray, unsere „GOOD OLD Lady“, hat mit ihren 31 Metern Länge und ca. 9 Metern Breite ein sehr großes Platzangebot. Es ist ein sehr beliebtes Tauchsafari Boot, das wir schon seit über 14 Jahren im Programm haben. Liebevoll wird das Boot von den Eignern jährlich grundüberholt und gepflegt. Ein echter Klassiker der ersten Stunden von Charly Reisen GmbH.

Tauchschiff Stingray

Stingray


oder


Mit 9 Kabinen (4 mit Doppelbett und 5 mit zwei getrennten Betten) bietet die MY Stingray bis zu 18 Tauchern viel Platz. Alle Kabinen sind mit steuerbarer Klimaanlage, Außenfenster, eigener Dusche (Heißwasser) und WC ausgestattet.

Zum Entspannen gibt es das große Sonnendeck (75 m²) mit Liegestühlen, Sesseln und Matten oder den Salon in dem man sich das Bordleben angenehm und komfortabel machen kann. Es gibt im Salon TV/VCR und Hi-Fi System, DVD Player. Im Salon wird durchgehend gekühltes Trinkwasser, Tee und Kaffee gratis angeboten.

Die Plätze am Oberdeck sind zum Teil Sonnen- und Regengeschützt sodass man Nachts an Deck, unter freien Himmel, schlafen kann. Dafür müsste man selber einen Schlafsack mitbringen.

Routen Infos: Die Stingray kreuzt durch die schönsten Tauchspots der Malediven – Best of Maledives. Die genaue Route wird bei Reisebeginn zusammen mit Guide und Kapitän festgelegt und variiert jahreszeitlich bedingt durch Wetter, Strömung und Wind. Die MS Stingray  bringt Sie zu den besten Tauchplätzen der Malediven. Die Tauchchefs haben große Erfahrung (über 15 Jahre) darin die jeweils beste Route für die jahreszeitlich aktuellen Bedingungen anzubieten.

Tauchen Infos: Es werden ca. 17 geführte Tauchgänge pro Woche (inkl. Check Dive und einen Nachttauchgang) angeboten. Der letzte Tauchgang einer Tauchsafari wird 24 Stunden vor Abflug angeboten, am Starttag gibt es den obligatorischen Check Dive und einen anschließenden einfachen Tauchgang zum Eingewöhnen. Alle Tauchgänge werden von einem begleitenden Tauchdhoni aus gemacht. Diese schwimmende Tauchbasis begleitet die Taucher während aller Tauchgänge. Ausrüstung, Kompressor, Tauchflaschen und Sicherheitsausrüstung bleiben während der gesamten Safari auf dem Dhoni.

Dhoni Infos: Eine maledivische Eigenart – Sie werden es lieben. Das begleitende Dhoni bringt zusätzliche Mobilität, Komfort und Sicherheit beim Tauchen. Das Dhoni (12 – 18 m lang) ist die schwimmende Tauchbasis und begleitet das Mutterschiff während der Safari. Die Ausrüstung, der Kompressor, die Tauchflaschen und die Sicherheitsausrüstung bleiben während des gesamten Safari auf dem Dhoni – das macht das Tauchen sehr bequem, kein lästiges Equipment schleppen mehr! Bald hat jeder seinen Platz und seine Kiste, seine Flasche und seinen Helfer. Die Dhoni Besatzung ist bemüht, den Tauchern behilflich zu sein, kümmert sich um das Füllen der Flaschen und ist ein wichtiger Bestandteil einer gelungenen Safari. Die Crew ist großartig im Erkennen der Unterwasserlandschaft und Strömung anhand der Oberflächenstruktur des Wassers.

Verpflegung Infos: Vollpension mit 3 Mahlzeiten am Tag, mit Kaffee, Tee, Trinkwasser vom Wasserspender frei. Je nach Wetterlage wird einmal wöchentlich ein Beach-Barbecue angeboten.

Bar Infos: Die Bar ist im Salon und bietet kühles Fassbier, eine Auswahl an exzellenten Weinen, Cocktails sowie andere alkoholische und nicht-alkoholische Getränke an, die Barkonsumation wird am Ende der Safari berechnet.

Mindestteilnehmerzahl sind 8 Personen – uns ist nicht bekannt das jemals eine Safari abgesagt werden musst – Stand 07/2015

Nicht-Taucher Rabatt: 50 € pro Woche/Person (gilt nicht bei Specials und Sonderangebote)!

 


oder


Leistung in Safaripreis enthalten:

• Sammeltransfer Flugplatzabholung (ca. 10-11 Uhr) und retour
• Unterbringung im Doppelzimmer, mit regulierbarer Klimaanlage, eigener Dusche (Heißwasser) und WC.
• Vollpension: Frühstück und Mittagessen werden als Buffet gereicht, am Abend gibt es ein Vorspeisen / Dessert Buffet und eine servierte Hauptmahlzeit.
• gekühltes Wasser vom Wasserspender, Tee und Kaffee, Snacks
• ca. 17 Tauchgänge inkl. Check Dive und einen Nachttauchgang, letzter Tauchtag nur 1 Tauchgang mögliche oder 24 Std. vor Rückflug letzter Tauchgang, 12 Ltr. Flasche ALU DIN/INT, Blei, Diveguide, Tauchdhoni.
• Extra Tauchboot, 12lt Alu DIN / INT, Gurte, Blei, Sicherheitsballon, 2 Malediven erfahrene Tauchlehrer. 15lt Alu Flaschen auf Vorbestellung möglich (Aufpreis)
• Aktivitäten wie Inselbesuche, Barbecue, Fischen.
• Schnorchler Service: (Dinghi mit Außenborder steht zur Verfügung für geführte Schnorchel Ausflüge)
• Alle lokalen Taxen, ausgenommen Airport Tax
• Male Besuch (Hauptstadt der Malediven) am letzten Abend, Sightseeing und Shopping…

Vor Ort zu entrichten:

Sondertransfer wenn Flüge nach 9 Uhr in Male Airport ankommen.
Nitrox nur begrenzt möglich* und gegen Gebühr: derzeit 7 USD/ 12 Ltr. Tankfüllung
15 Liter Flasche 10 USD/ pro Tag – Vorbestellung nötig
Internet an Bord möglich 20 USD (Qualität oder Empfang keine Garantie)
Softdrinks und alkoholische Getränke
Dieselzuschlag bei ansteigenden Treibstoffkosten möglich ca. 6 USD pro Tag und Gast

(* Bei voller Belegung ist es nicht möglich alle Personen mit Nitrox zu versorgen)

Zahlung an Bord:

Zahlung möglich in USD cash (keine EURO) oder VISA, Master Card. Bei Kreditkarte werden rund 4 % Gebühr zusätzlich erhoben!


MY Stingray Equipment zu mieten: (Richtpreise, zahlbar an Bord):

Leihequipment:
Komplette Leihausrüstung pro Woche US$ 300,
Automat pro Tag US$ 13,
BCD pro Tag US$ 12,
ABC-Ausrüstung pro Tag US$ 15,
Anzug/Tauchlampe je pro Tag US$ 5,
Computer je pro Tag US$ 11
15 l Flasche je pro Tag US$ 10
es handelt sich um Richtpreise, zahlbar an Bord.
– Zahlungsmittel an Board: Bar (in US$ oder Euro) und Kreditkarte.
Kurse: Möglich – Preise auf Anfrage.
Check In etwa um 11 Uhr, Check Out gegen 08:30 Uhr.


Technische Daten der Stingray

Baujahr: 2001, jährliches Trockendock
Länge: 31m
Breite: 9m
Tiefgang: 2,5m
Motor: 278 PS Yanmar Diesel
Geschwindigkeit: 10 Knoten (max. 12 Knoten)
Strom: 24h verfügbar 220Volt/50Hz A/C, 2 ONAN, geräuschgedämmte Generatoren
Wasser: Süßwasser-Aufbereitungsanlage 125 Liter /h, Reservetank 4000 Liter. Heißwasser in den Kabinen.
Nautisches Equipment: Funk, VHF, GPS
Sicherheit: Sauerstoff, Erste Hilfe Ausrüstung, Feuerlöscher, Rettungswesten
Decks: 75 qm Sonnendeck, Decksessel und Liegen mit Matten. Die Plätze am Oberdeck sind zum Teil Sonnen- und Regen-geschützt. Von der unteren Plattform gibt es eine bequeme Leiter ins Wasser und Süßwasserduschen.
Salon: 75 qm mit TV/VCR und Hi-Fi System, DVD Player. Im Salon wird durchgehend gekühltes Trinkwasser, Tee und Kaffee gratis angeboten.
Kabinen: 9 komfortable, klimatisierte Kabinen, jedes mit Außenfenster. Alle Kabinen bieten eigene Dusche und WC. 4 Doppelbett und 5 Zweibettkabinen sind verfügbar.
Küche: Vollpension Verpflegung, alle Mahlzeiten werden als Buffet mit einer reichhaltigen Auswahl an frisch zubereiteten europäischen und asiatischen Gerichten angeboten. Sonderwünsche werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Einmal pro Woche gibt es ein Barbecue auf einer unbewohnten Insel und ein maledivisches Buffet am Sonnendeck.
Bar: Gut gekühltes Bier vom Fass, eine Auswahl an internationalen Weinen und Spirituosen, Cocktails und Longdrinks werden neben frischen Fruchtsäften und verschiedenen Limonaden angeboten.
Crew: 8 plus 2 Tauchlehrer