Ägypten

Tauchsafari Ägypten – Übersicht Tauchschiffe und Reiseangebote 2022

Das Rote Meer, mitsamt seiner beeindruckenden Unterwasserwelt bietet die perfekte Kulisse für intensive Tauchsafaris in Ägypten. Neben tropischen Temperaturen und türkis-blauem Meerwasser erwarten Taucher beeindruckende Korallen-Riffe, farbenprächtige Fischschwärme, mysteriöse Wracks und auch „große Fische“. Mit Charly Reisen stechen Sie von Hurghada / Safaga / Port Ghalib aus auf einem top-ausgestatteten Tauchschiff mit super Preis-/Leistungsverhältnissen, zu den sagenhaften Tauchplätzen des Roten Meeres. Dabei kommen sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Taucher gleichermaßen auf ihre Kosten. Machen Sie aus Ihren Träumen Wirklichkeit!
Buchen Sie Ihren Tauchurlaub in Ägypten!

Tauchschiff Amelia

Die im Jahr 2017 komplett renovierte Amelia lädt zu Safaris mit einem sehr guten Preis-/ Leistungsverhältnis ein. Mit jahrelanger Erfahrung und gutem Service verwöhnt die Crew ihre Gäste.

Tauchschiff Blue

Das neueste Safarischiff der Blue Planet Flotte und eines der modernsten im Roten Meer: die Blue wurde 2016 fertig und bietet neueste Technik. Auch für Apnoe-Taucher geeignet.

Seitansicht Tauchschiff Blue Adventurer

Die Blue Adventurer bietet Platz für 22 Personen und ist damit perfekt für kleinere Vollcharter-Gruppen. Sie fährt Touren im Roten Meer, Ägypten und überzeugt mit gleich zwei Sonnendecks.

Schrägansicht Tauchschiff Blue Horizon

Die Blue Horizon ist das Aushängeschild der Blue o Two Flotte und bietet mit ihren 41 Metern Länge Platz für 26 Gäste. Sie bietet 7-Nächte-Touren im Roten Meer, Ägypten an.

Seitansicht Tauchsafariboot Blue Melody

2017 wurden der Salon und auch das Überdeck neu gestaltet. Die erfahrenen Diveguides sowie die vorzügliche Küche zeichnen die Tauchsafaris mit der Blue Melody aus.

Tauchschiff Blue Pearl

Die Blue Pearl ist Teil der Blue Planets Flotte und bietet in 10 Deluxe-Kabinen Platz für insgesamt 20 Gäste auf Nord- und Südtouren im Roten Meer, Ägypten.

Vorderseite Tauchschiff Blue Planet

Das kleine gemütliche Schiff bietet Platz für 16 Taucher in 6 Unterdeck- und 2 Oberdeckkabinen. Es fährt bevorzugt Nord-Touren, bei denen man viel Wracktauchen kann.

Seitenansicht der MY Blue Seas

Die 2017 komplett überholte Blue Seas gehört zur Flotte der Blue Planet. Sie verfügt über 6 TWIN-Kabinen, 1 Doppelbettkabine, 2 Doppelbett-Suiten und eine neue Deluxe Kabine.

Tauchsafarischiff Blue Storm

Die Blue Storm wurde erst im Sommer 2020 fertiggestellt und bietet Platz für bis zu 24 Gäste mit Luxus im europäischen Stil und einer hochwertigen Inneneinrichtung.

Tauchsafarischiff Emperor Asmaa

Das bezaubernde Safarischiff Emperor Asmaa fährt fast alle Tauchplätze des Roten Meeres an. Besonderheit: Mindestteilnehmerzahl von nur 2 Tauchern.

Schräganischt Safariboot Emperor Echo

Die MY Emperor Echo ist die neueste Errungenschaft der Emperor Flotte im Roten Meer, welche ein fantastisches Preis-Leistungsverhältnis, sowie attraktive Gruppenrabatte zu bieten hat.

Tauchsafarischiff Emperor Elite

Das in Port Ghalib heimische Safarischiff Emperor Elite startet mit Euch zu den schönsten Tauchplätzen im Roten Meer. Besonderheit: Mindestteilnehmerzahl von nur 2 Tauchern.

Tauchsafarischiff Emperor Superior

Die MY Emperor Superior ist der Stolz der Emperor Flotte.
Sie ist hervorragend für Fotografen geeignet.

Schrägansicht Tauchsafarischiff Firebird

Schwerpunkt wurde bei diesem Komfortklasse-Schiff besonders auf die Tauch- und Aufenthaltsbereiche gelegt. So wurde das obere Tauchdeck sehr großzügig bemessen.

Tauchsafarischiff MY Galaxy

Die Galaxy 720 ist ein Komfortklasse-Schiff mit jeder Menge Platz. Sicherheit bei maximalen Tauchvergnügen stehen an erster Stelle. Bar und Espressomaschine runden das Erlebnis ab.

Tauchsafariboot Golden Dolphin 1

Durch jährliche Verbesserung im Trockendock, aufwendige Pflege und eine hervorragende Crew verzaubert sie von Tour zu Tour mehr. Perfekt für Alleinreisende: 2 Einzelkabine ohne Aufpreis.

Tauchboot Golden Dolphin 2

Hier wird Service großgeschrieben. Die hervorragende Organisation, erfahrene Diveguides und gut gepflegtes Safarischiff machen den Urlaub zu einem wahren Vergnügen.

Safariboot Golden Dolphin 3

Einmalige Raumaufteilung: alle Gäste-Kabinen liegen am Haupt- und Oberdeck und ermöglichen dadurch maximale Luftzufuhr. Der Salon befindet sich im Unterdeck.

Seitansicht Tauchsafarischiff Golden Dolphin 4

Das Golden Dolphin IV fährt seit August 2021 und eignet sich auch für Nicht-Taucher/ Schnorchler und Eltern mit Kindern, für letztere sind besonders die Familienkabinen für 3 Personen interessant.

Independence 2 Tauchschiff

Elegante Linienführung, ein jährliches Trockendock sowie ständige Verbesserung: hierfür steht dies Luxus-Yacht mit geräumigen Kabinen und enormer Größe bei nur 18 Gästen.

Seitansicht Tauchsafarischiff Longimanus

Diese Tauchyacht gewann 6x den „TAUCHEN-Award“ für das beste Safarischiff im Roten Meer dank der fantastischen Crew mit ihren erfahrenen Diveguides.

Tauchsafarischiff Ocean Window

Familiäre Atmosphäre auf der geräumig gebauten Ocean Window, mit top Service. Sie bietet modernes und praktisches Design mit einer Wasserrutsche als Highlight!

Tauchsafarischiff Omneia Spirit

Die Omneia Spirit glänzt mit hochwertigem Wohlfühl-Design. Perfekt für alle Fotografen und mit optionalen Massage- und Yogaeinheiten: perfekt zum Tauchen und Entspannen.

Seitenansicht Tauchsafarischiff Quick Shadow

=> Die Quick Shadow ist ihre vorerst letzte Tour im Dezember 2021 gefahren! <=
DAFÜR wird es sehr bald die NEUE INDEPENDENCE III geben!!!
Seid gespannt!!! Es wird ein neues Traum-Tauchsafarischiff auf dem Roten Meer werden, mit einem ganz besonderen Deck-Konzept.

Boat_4

Ein Luxus-Schiff der Extraklasse und eine der größten im Roten Meer ist die MY Red Sea Explorer. Im Namen der Extra Divers Worldwide fährt sie die schönsten Tauchspots des Roten Meeres an.

Tauchschiff Royal Evolution

Das Luxus-Stahlschiff bietet eine ruhige Wasserlage, wodurch auch weite Strecken komfortabel zurückgelegt werden. In den Wintermonaten fährt die Royal Evolution in den Sudan.

Seitenansicht Rechts Tauchsafarischiff MY Samira

Entspanntes Tauchen in familiärer Umgebung- das bietet die 2014 komplett renovierte Samira. Die erfahrenen Diveguides führen euch zu den schönsten Plätzen des Roten Meeres.

Sea Serpent Seitenansicht

Das Luxus-Schiff bietet seinen Gästen eine unvergessliche Tauchreise, Die zuvorkommenden Diveguides, eine europäisch/ ägyptische Küche sowie ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Contessa_Mia_Seitenansicht

Die sehr hell gestaltete MY Contessa besticht mit ihrem eigenen Charme und ihrer großen Tauchplattform. Das Luxus-Safarischiff fährt meistens ab Samstag oder Sonntag 7-Tage-Touren.

Excellence_Seitenansicht3_2021

Das 2012 in ein Luxus-Tauchschiff umgebaute Holzschiff wurde 2020 komplett renoviert und umgestaltet und fährt in Ägypten egal ob Nord-Wrack-Touren oder Tiefer-Süden-Touren.

my_sea_serpent_glory_main

Das neueste Mitglied der Sea Serpent Flotte!
Das Boot besticht durch klare Linien und einen modernen Look.
Familienfreundlich und gemütlich, zu einem fairen Preis.

MY Grand Sea Seprent

Das Luxus-Safarischiff der Sea Serpent Flotte bietet dank der neuen Form des Schiffsrumpfes maximale Bewegungsfreiheit und für „Technische Taucher“ oder „Rebreather Taucher“ ist alles vorhanden.

Serena_Schiff-Seitenansicht

Die Sea Serpent Serena (ex Dreams) wurde 2020 komplett überholt und ist perfekt für Kleingruppen. Sie fährt bevorzugt Nord-Wrack-Touren oder Kombi-Touren mit Brothers.

Seawolf Dominator

Das Flaggschiff der Seawolf Flotte bietet mit 3 Deluxe-Kabinen am Oberdeck mit Doppelbett und 1 Deluxe-Kabine mit TWIN-Betten, Tauchern ein besonderes Reisevergnügen.

Tauchschiff Seawolf Felo

Mit erfahrenen Guides und einer hervorragenden Küche sowie einer top modernen Ausstattung wird hier das Taucherherz verwöhnt, auch Sondertouren werden mehrfach im Jahr angeboten.

Safarischiff Seawolf Soul

Das bewährte Tauchsafarischiff bietet Platz für bis zu 22 Gäste. Sie ist auch ideal für Gruppenreisen.

Seitenansicht Rechts Tauchschiff Seven Seas

Die Seven Seas wurde viele Male zum „BESTEN Tauchsafarischiff im Roten Meer“ gekürt. 2017 wurde sie komplett renoviert, sogar die UD-Kabinen haben jetzt Fenster.

Tauchsafarischiff Sim Sim Dive

Die ,,Neuen“ in der Safari -Welt in Ägypten starten mit ihrem frischen Charme und neuen Ideen. Ob Tages-Touren, Delphin-Safaris oder Tauchsafari-Trips: Alle kommen hier auf ihre Kosten!

Thunderbird Tauchsafarischiff

Das 2016 renovierte Schiff überzeugt mit familiärem Charme und bietet die beliebten Kindersafaris an, bei denen auch die Eltern ein paar ungestörte Tauchgänge machen können.

The Oasis Resort

Die Tauchbasis „The Oasis“ mit Hotel ist sowohl perfekt zum Entspannen als auch für alle, die ins Tauchen schnuppern wollen. Sowie für alle, die entweder ihren Tauchschein oder einen (weiterführenden) Tauchkurs mit international anerkanntem Zertifikat (z.B. OWD, AOWD, Nitrox, Junior Taucher, usw.) machen wollen.

Tauchbasis Somabay- The Breakers

Meer-Liebhaber, egal ob Taucher, Schnorchler, Kiter, oder auch Nicht-Sportler, für Jeden hat das Breakers etwas zu bieten. Mit einem der besten Teams aus Personal und der Orca Dive Club Tauchbasis, sowie einem beeindruckenden Hausriff nur 400 Meter vom Hotel entfernt mit perfekten Wetter- und Wasserbedingungen das ganze Jahr über. Das Hotel-Konzept „Welcome home“ trifft hier wirklich zu. Nicht umsonst hat The Breakers so viele Stammgäste!

Ägypten Tauchsafari – Die besten Tauchgebiete für Ihren Tauchurlaub 2022 / 2023

Charly Reisen stellt Ihnen im Jahr 2022/2023 für Ihre Tauchreise nach Ägypten ausschließlich Tauchschiffe vor, die allesamt mit einem guten Standard und bestens ausgestatteten Kabinen überzeugen. Guter Komfort ist wichtig, denn während Ihrer Ägypten Tauchsafari spielt sich Ihr Leben fast ausschließlich auf dem Boot oder im Wasser ab. Zwischen den verschiedenen Tauchgängen an den schönsten Spots im Roten Meer genießen Sie Ihre Zeit zusammen mit anderen Tauch-Enthusiasten an Bord des Schiffes.

Tauchen in Ägypten – Entdecken Sie Ägyptens Tauchspots und Korallenriffe

Eine Tauchreise zum Roten Meer bietet Ihnen sowohl im Süden als auch im Norden Ägyptens abwechslungsreiche Tauchgänge mit erfahrenen Tauch-Guides. Die beste Reisezeit zum Tauchen in Ägypten liegt zwischen Anfang September bis Anfang November, sowie zwischen Anfang März bis Anfang Mai. Dann nämlich befinden sich die Temperaturen in einem angenehm-warmen Bereich und das Meer ist nicht durch Stürme aufgewühlt. Bei einer Ägypten-Tauchsafari absolvieren Sie zwischen drei bis vier Tauchgängen täglich. Machen Sie sich daher gefasst auf farbenprächtige Korallenriffe, anmutig dahingleitende Fischschwärme, sowie auch „große Fische“ und verwinkelte Höhlensysteme und Wracks, die es zu erforschen gilt.

Tauchen in der Unterwasserwelt von Hurghada

Einer der bekanntesten Tauchplätze im Roten Meer ist Hurghada. Neben zahlreichen Schriffswracks und ausgeprägten Korallengärten erwartet Taucher vor allem bei Ihrer Tauchsafari in Ägypten: klares und strömungsschwaches Wasser an der Küste wie auch im offenen Meer. Ideale Voraussetzungen also, damit auch Tauch-Neulinge bei Ihrer Ägypten-Reise den einzigartigen Zauber der Riffe erleben. Selbst Schnorcheln ist im Tauchgebiet von Hurghada möglich und lohnt sich daher als perfekter Einstieg für Taucher jedes Erfahrungsniveaus.

Entdecken Sie das Fischreichtum von Port Ghalib

Nahe des Flughafens Masa Alam befindet sich die Region von Port Ghalib. Die Tauchplätze rund um die Region mit seinen Sehenswürdigkeiten wie dem Elphinstone Reef oder Abu Dabab werden von den Einheimischen stark geschützt, sodass die Riff-Landschaften noch weitgehend unberührt bleiben. Besonders Tauchprofis werden am Port Ghalib gewiss nicht enttäuscht. Neben Clownfisch und Kugelfisch warten Rochen, Muränen und sogar Riffhaie auf die Tauchreisenden.

Spannende Tauchgänge bei Marsa Alam

Anspruchsvolle Taucher, die sich während ihres Tauchurlaubs in Ägypten an spektakulären Riffgärten und einer beeindruckenden Vielfalt an Meerestieren erfreuen wollen, sind in Marsa Alam genau richtig. Ob Tauchen mit Haien im Elphinstone Reef oder Delfinen in Shaab Samadai. Auch die Korallengärten werden Reisende gewiss in Staunen versetzen, so majestätisch erheben sie sich an zerklüfteten Felsen. Bei einer Tauchsafari mit Charly Reisen haben wir immer auch Tauchschiffe im Angebot, die diese besondere Region im Herzen des Roten Meeres anfahren.

Verlieben Sie sich in das Tauchgebiet Safaga

Im mittleren Teil des Roten Meers, unterhalb von Hughada liegt Safaga, eine traumhafte und ruhige Region mit grandiosen Tauchplätzen. Steilhänge mit beeindruckenden Korallenriffs und verborgene Wracks bieten die ideale Kulisse für Begegnungen mit farbenprächtigen Fischen, Schildkröten sowie dem ein oder anderen Delfin. Auch verschiedene Rochenarten lassen sich in den oft sehr sandigen Tauchgebieten aus nächster Nähe begutachten und sorgen für fantastische Unterwasser-Erlebnisse. Unsere Tauchsafaris nach Ägypten Safaga eignen sich sowohl für Einsteiger als auch Tauch-Profis hervorragend.

Einzigartige Momentaufnahmen am St. Johns

Einige Seemeilen entfernt von Ägyptens Küste befindet sich die St.-Johannes-Insel, kurz St. Johns genannt. Das Tauchgebiet um die abgelegene Insel bietet zwar keine spektakulären Steilwände oder Drop-Offs. Dafür erwartet Ägypten-Taucher eine bemerkenswerte Korallenlandschaft sowie ein buntes Spektakel an Fischen, Schnecken, Seepferdchen und vielen Meeresbewohnern mehr. Die Tauchplätze am St. Johns Riff sind bedingt durch die meist flacheren Tauchgänge ideale Hot Spots zum Fotografieren. Auch Raubfische wie  Barrakudas, Riffhaie und sogar Hammerhaie  könne sich entlang der Höhlen und Überhänge einfinden.

Spannende Hai-Begegnungen bei Rocky Island

Ein beliebtes Tauchgebiet für Tauchsafaris in Ägypten ist zweifelsohne das Riff-Gebiet rund um die Insel Rocky Island. Steil abfallende Korallengärten sowie ein Potpourri an großen wie auch kleinen Meeresbewohnern machen nahezu jede Tauchreise zu diesem Ort im Roten Meer zu einem eindrucksvollen Erlebnis. In den Tiefen rund um Rocky Island haben Taucher außerdem die besten Chancen auf Begegnungen mit einem Großfisch. Ob Seidenhaie, Hammerhaie, Mantas oder Delphine: Das Artenreichtum in diesem verhältnismäßig wenig betauchten Gebiet kann schier überwältigend sein.

Tauchen in Ägypten: Tauchurlaub für Einsteiger und Fortgeschrittene

Tauchen in Ägypten: Tauchurlaub für Einsteiger und Fortgeschrittene

Es gibt sowohl „Beginner-Safaris“, welche auch mit einem OWD und einem Minimum von ca. 20 Tauchgängen möglich sind. Hierbei werden meist Küstennahe Riffe und Tauchplätze angefahren wie zum Beispiel die Fury Shoals oder auch Tauchplätze vor Hurghada Richtung Norden. Als natürlich auch Tauchsafaris & – Routen für versierte Taucher.

Generell ist eine Tauchsafari ehr für „Fortgeschrittene Taucher“ gedacht, die auch gerne einmal eine neue Herausforderung suchen. Denn an Tauchplätzen mit Steilwänden & Strömung ist eine gewisse Tauchsicherheit und -erfahrung klar von Vorteil.
Daher haben vor allem die Marine-Nationalparks (z. B. Brother Islands, Daedalus, Elphinstone) eine offizielle Mindest-Taucherfahrungs-Anforderung von 50 Tauchgängen und einer AOWD-Brevetierung. (Ein OWD mit Deep Special ist ebenfalls geeignet.)
Sicherer Umgang mit Welle – Strömung – Blauwasser- & Steilwand-Tauchgängen – Drift-Dives sollten eine Voraussetzung sein, denn wie haben wir bereits im OWD Kurs gelernt „Tauche im Rahmen Deiner Fähigkeiten“ & Sicherheit ist vorrangig.

Auf Anfrage können auch ab und an weiterführende Tauchkurse auf einem Tauchsafarischiff gemacht werden. Unter anderem der Deep-Dive-Special-Kurs.
Ganz sicher wird man auf einer Tauchsafari viele unterschiedliche Taucherfahrungen erleben können und so auch mehr Sicherheit gewinnen mit den unterschiedlichen Anforderungen.
Es gibt vor jedem Tauchgang ein ausführliches Briefing und die Tauchgänge werden von erfahrenen Tauch-Guides begleitet.
Dennoch sollte man prinzipiell selbständig tauchen können.

Beste Reisezeit für einen Tauchurlaub in Ägypten

Prinzipiell ist das Rote Meer ganzjährig ein attraktives Tauchgebiet. Dennoch empfehlen wir Ihnen einen Tauchurlaub in Ägypten entweder zwischen Anfang September bis Anfang November, oder zwischen Anfang März bis Anfang Mai zu planen.

In diesem Zeitraum sind die Wassertemperaturen besonders angenehm und die Sonneneinstrahlung nicht so stark. Auch ist das Meerwasser meist so klar und ruhig, dass Tauchen und Fotografieren problemlos möglich ist.

Preise Tauchsafari in Ägypten – das kostet eine Tauchreise

Eine Tauchreise nach Ägypten ist zu ganz unterschiedlichen Konditionen erhältlich. Abhängig davon, wie luxuriös Ihr Tauchschiff ausgestattet sein soll, welche Tauchroute Sie wählen und natürlich wie viele Tage Sie auf Tauchsafari sein möchten, gestalten sich die individuellen Reisekosten.

Im Durchschnitt können Sie jedoch mit Kosten von Höhe von 800 bis 1400 Euro pro Person rechnen. Je nach Tauchboot in Ägypten sind unterschiedliche Leistungen im Preis inbegriffen. Standardmäßig erhalten sie Nitrox und WLAN ohne zusätzliche Gebühr dazu.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine persönliche Beratung bei der Planung Ihrer Ägypten Tauchreise? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Charly Reisen hilft Ihnen gerne weiter und findet für Sie das ideale Angebot.