Tauchschiff Amelia – Tauchsafari Ägypten

Amelia

Die Amelia ist das perfekte Schiff im Roten Meer für Kleingruppen.

Schrägansicht links der Amelia

Das Schiff

Mit nur 6 Personen Mindestteilnehmerzahl ist die Amelia perfekt auch für kleinere Gruppen geeignet wenn Sie eine Tauchsafari in Ägypten planen. Kapitän, Koch und Mannschaft sind ein eingespieltes Team und rund um die Uhr um ihre Gäste bemüht.

Termine und Preis

Touren

Tour

Die Abfahrtshäfen der Amelia sind, je nach Routenverlauf, Hurghada, Marsa Alam oder Port Ghalib.
Auf der Amelia werden Nordtouren nach Ras Mohamed und Südtouren zu den Riffen von St. Johns ebenso wie Fahrten zu den Marineparks Brother Islands, Daedalus, Zabargad und Rocky Island angeboten.

Termine und Preise

Unten findet Ihr die Termine und Kabinenoptionen der Amelia in Ägypten.

Durch Anklicken der jeweiligen „Kabinen“-Optionen überhalb der „Buchungsanfrage“ (gekennzeichnet durch das gelbe i) gelangt Ihr zu

Bildern und Informationen der zur Verfügung stehenden Kabinen.

Sollte Ihr „Wunschzeitraum“ nicht angezeigt werden, bitte das Von – Bis Datum ändern.
Wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. +49 9129 3837

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden



Ausstattung

Die Amelia wurde 2016 komplettüberholt und bietet ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Auf der Amelia genießen Sie Annehmlichkeiten wie ein privates Badezimmer und eine Klimaanlage. Sie verfügt über 8 Kabinen im Unterdeck und 4 Kabinen im Oberdeck, einen gemütlichen Salon und ein Sonnendeck. Die Crew ist um das Wohl der Taucher sehr bemüht und der Koch verzaubert jeden Gast mit seinen Gerichten.

Kabinen

2 Doppelbett-Kabinen (DB) auf dem Oberdeck (Aufpreis**)
2 Zweibettzimmer-Kabinen (TWIN) im Oberdeck (Aufpreis**)
8 Zweibettzimmer-Kabinen (TWIN) im Unterdeck

Deckplan

Im Preis

Inklusive

  • Transfers (ab/an Flughafen Marsa Alam oder Hurghada)
  • Nächte, wie angegeben, in der halben DK
  • Vollpension, Trinkwasser vom Wasserspender, Tee, Kaffee, Softdrinks.
  • Diveguide(s)
  • 2-4 Tauchgänge täglich. In den Marineparks sind keine Nachttauchgänge erlaubt! Letzter Tauchtag: max. 2 Tauchgänge möglich oder 24-Stunden-Regel.
  • 12l Alutanks (DIN-/INT-Adapter), Blei
  • Nitrox EAN 32 im 12l Tank (bei Ausfall der Nitrox-Membrananlage kein Regress möglich)

Optionale Kabinen Typen:

Oberdeck Kabine Twin 10% Aufpreis
Oberdeck Kabine Doppelbett 10% Aufpreis
Einzelzimmer Zuschlag 50%
Nicht-Taucher-Rabatt 10%

Exklusive

Vorab zu bezahlen

  • Flug (wenn nicht anders mit angegeben)
  • Genehmigungspaket für Nord Wrack Tour bis Ras Mohamed: 115,- €
  • Genehmigungspaket für Südsafari Fury Shoals oder St. Johns: 110,- €
  • Genehmigungspaket für MP Brothers oder Nord Wrack und Brothers ab/an Hurghada: 160,- €
  • Genehmigungspaket für MP Brothers ab/an Port Ghalib: 155,- €,
  • Genehmigungspaket für MP Brothers – Daedalus oder Rocky – Zabargad ab/an Port Ghalib: 190,- €
  • Reise-, Tauch-, Kranken-, etc. Versicherung

Vor Ort zu bezahlen:

  • Visum derzeit: 35 €
  • Trinkgeld
  • 15 l Tauchflaschen: 35 € Wochenpauschale (Voranmeldung erforderlich)
  • Nitrox in der 15 l Flasche: 30 €
  • Alkoholische Getränke an Bord
  • Leihausrüstung (Voranmeldung erforderlich)

Vor Ort, an Bord, kann bezahlt werden mit: Euro, Egyptischen Pfund, Englischen Pfund, US-Dollar.

Tauchbereich

Die Amelia bietet 12l Aluflaschen mit DIN-/INT-Adapter mit Pressluft oder Nitrox an. 15l Flaschen sing gegen Aufpreis erhältlich (Achtung: hier kostet Nitrox extra). Auf dem Tauchdeck stehen die Flaschen aufgereiht nebeneinander. Das Jackett wird an die Flaschen montiert, der Neoprenanzug an die Trockenleine gehängt und der Rest der Ausrüstung in Kisten unter den Flaschen verstaut. Getaucht wird von Boot (Tauchdeck) aus oder von einem der Zodiacs.
Getaucht wird im Buddy-System. Hierbei bleibt es jedem Team selbst überlassen, ob Sie sich den erfahrenen Diveguide anschließen oder die Tauchgebiete nach dem Briefing selbst erforschen möchten.

Mindestananforderung an Taucherfahrung/Tauchgängen der Teilnehmer für:

Fury Shoals- Beginnersafari: 20 geloggte Tauchgänge

Nord- & Südtouren & St. Johns: 30 geloggte Tauchgänge
Marineparks Brother- Daedalus- Rocky Islands- Zabargad: 50 geloggte Tauchgänge (ägyptisches Gesetz)

Es liegt in den Händen der Guides/ der Crew, Gästen, die obengenannte Voraussetzungen nicht erfüllen oder nicht genug Taucherfahrung haben, das Tauchen an bestimmten Plätzen, z.B. aufgrund von Strömung oder Tiefe, zu untersagen oder die Teilnahme an der Safari zu verweigern. Dadurch kann es auch zu einer Einschränkung bei den angelaufenen Tauchplätzen/Routing kommen.

Sonstiges

Technische Details

Baujahr 2005, vollständig erneuert in den Jahren 2011 und 2017
Länge: 32 Meter
Breite: 7,5 Meter
Kabinen: 10 x Twin-Kabinen mit Klimaanlage und en-Suite Badezimmer (6 Kabinen Unterdeck mit Einzelbetten nebeneinander, 4 Kabinen am Oberdeck mit 2 Einzelbetten und 2 mit Doppelbett)
Salon: getrennter Lounge- und Essbereich mit Klimaanlage und Audio-/Video-/ TV-/Musik-Entertainmentsystem
Wassertank: 10 Tonnen
Frischwassertank: 4 Tonnen pro Tag mit Entsalzungsanlage
Motoren: 2 x 500 PS MAN
Generatoren: 1 x 110kw,1 x 60kw
Max. Gästeanzahl: 20

Nautik/ Kommunikation/ Sicherheit:
Radar, GPS, Echolot und Kompass
VHF Radio, DSC (Bereich I und II), EPIRB Sattelit
Rettungswesten, Rettungsboote, Feueralarm, Sauerstoff und Erste Hilfe-Kasten

Tauchbereich:
Kompressoren: 2 x Bauer Mariner 200 L/min
Tauchflaschen: 25 x 12 L Aluminium Tanks
Zodiak: 2 x 5,25 Meter Zodiaks mit 40 PS Außenbordmotoren
Nitrox Membran-Füllsystem

Zusätzliche Informationen

Benötigte Dokumente

  • Gültiger Pass (mind. noch 6 Monate für EU-Bürger)
  • Rückflugticket
  • Visa (gültig für jedes Land auf ihrer Route inklusive Rückreise)