Tauchschiff Blue Pearl – Tauchsafari Ägypten

Tauchschiff Blue Pearl

Die Blue Pearl ist Teil der Blue Planet Liveboards Flotte und steht ihren zwei Schwester-Booten, der Blue Seas und der Blue Planet 1, mit ihren 36 m Länge und 8 m Breite in Nichts nach. Mit Platz für 20 Gäste, die es sich in den 10 Deluxe-Doppelkabinen gemütlich machen können, ist sie ein kleiner Schatz des Roten Meeres. Die Kabinen sind mit einer Klimaanlage, bequemen Betten und einem eigenen Bad mit Dusche ausgestattet. Mit dem Tauchschiff Blue Pearl wird ihre Tauchsafari in Ägypten ein einmaliges Urlaubserlebnis.

Tauchschiff Blue Pearl

Blue Pearl


oder


Sollte Ihnen mal nach einem gemütlichen Plausch mit anderen Tauchern sein, ist die Sitzlounge wie geschaffen. Für Sonnenanbeter lädt das schöne und gemütliche Sonnendeck mit einem ungestörten Blick auf die Wunder des Roten Meeres ein. Für Ihr kulinarisches Wohl wird ebenfalls bestens gesorgt. Eine komplette Hotelküche verbirgt sich im Bauch der Yacht und die beiden Köche zaubern eine perfekte und gut-bekömmliche Mischung aus einheimischen und europäischen Gerichten. Serviert wird je nach Wetterlage und Temperatur im Salon oder an Deck. Abends geht es dann in den weitläufigen Salon oder auf eines der Decks, um die Erlebnisse des Tages Revue passieren zu lassen. Das fällt nach Tauchgängen bei den Brother Islands, Zabargad, dem Daedalus Reef oder den Rocky Islands sicherlich nicht schwer, denn die MY Blue Pearl hat Genehmigungen sowohl für die Nord- als auch für die Südrouten.

Tauchen an Bord der Blue Pearl

Die Blue Pearl bietet 12l Aluflaschen mit DIN-/INT-Adaptern mit Pressluft oder Nitrox an. 15l Tauchflaschen können gegen Aufpreis bestellt werden. Auf dem Tauchdeck stehen die Flaschen aufgereiht nebeneinander. Das Jackett wird an die Flaschen montiert, der Neoprenanzug an die Trocknungsleine gehängt und der Rest der Ausrüstung in Kisten unter den Flaschen verstaut. Getaucht wird vom Tauchdeck der Yacht aus oder einem der Zodiacs.
Getaucht wird im Buddy-System; hierbei bleibt es jedem Team selbst überlassen, ob es sich dem erfahrenen Diveguide anschließen oder die Tauchgebiete nach dem Briefing selbst erforschen möchte.


Timo´s Bericht: Blue Pearl, November – Daedalus – Rocky – Zabargad


Kabinen der Blue Pearl:

8 Zweibettzimmer-Kabinen (TWIN) im Unterdeck
2 Doppelbett-Masterkabinen (DB) am Oberdeck


oder


Leistungsbeschreibung Blue Pearl „Gold-Class-Boot“

Im Preis inklusive:

– Transfers ab/an Marsa Alam oder Hurghada (wenn Starthafen Hurghada)
– Transfer ab/an Hurghada, bei Starthafen Ghalib kostenfrei (evtl. erhöhte Wartezeit bis zu 3 Stunden)
– Nächte, wie angegeben, in der halben DK
– Vollpension inkl. Trinkwasser, Tee, Kaffee, Softdrinks.
– Diveguide(s)
– Nitrox EAN 32 mit Zertifikat kostenlos
– 2-4 Tauchgänge täglich, letzter Tauchgang: 24 Std. vor Rückflug. In Marineparks sind keine Nachttauchgänge erlaubt!
– 12l Aluflaschen, Blei
– WLAN an Bord kostenlos (wenn verfügbar)

Im Preis nicht enthalten:

– Flug (wenn nicht extra mit angegeben)
– Visum 30 €
– Tauchgenehmigung Nord Wrack Tour 75,- €
– Tauchgenehmigung Nord Wrack Tour 85,- € inkl. Tiran
– Tauchgenehmigung St. Johns 95,- €
– Tauchgenehmigung Marinepark (MP Brothers oder Nord Wrack + Brothers 100,- € ab Hurghada)
– Tauchgenehmigung Marinepark (MP Brothers oder Nord Wrack + Brothers 120,- € ab Port Ghalib)
– Tauchgenehmigung Marinepark (Nord Brothers/Daedalus 150,- € ab Hurghada/Port Ghalib (inkl. Hafengebühr))
– Tauchgenehmigung Marinepark (Süd Daedalus/Rocky/Zabargad 150,- € ab Port Ghalib (inkl. Hafengebühr))
– Trinkgeld

Optionale Nebenleistungen:
– Alkoholische Getränke an Bord
– 15l Tauchflasche oder zweite 12l Tauchflasche: 30 € Wochenpauschale (Voranmeldung erforderlich)
– Oberdeck Suite mit Doppelbett 55,- € pro Person
– Einzelkabinenzuschlag: 80 % vom Safaripreis
– Nicht-Taucher-Rabatt: 10 % vom Safaripreis
– Leihausrüstung (Voranmeldung erforderlich)
– Zahlung an Bord in bar mit Euro, Dollar oder Kreditkarte
(Preise sind mit den derzeitigen Bestimmungen berechnet, eine Abweichung bei Reiseantritt ist möglich)

Zahlungen der Vorort Nebenkosten mit Kreditkarte möglich. Die Umrechnung folgt zum internationalen Kurs ( einen Tag vor Abreise ) Euro/EGP + 2 %.

Mindestanforderung an Taucherfahrung/Tauchgängen der Teilnehmer für

Fury Shoals – Beginner Safari: 20 geloggte Tauchgänge
Nord- & Südtouren & St. Johns: 30 geloggte Tauchgänge
Marineparks Brother – Daedalus – Rocky – Zabargad: 50 geloggte Tauchgänge (ägyp. Gesetz)

Es bleibt freigestellt, Gästen, die diese Voraussetzungen nicht erfüllen oder über unzureichende Taucherfahrung verfügen, an bestimmten Plätzen (Strömung, Tiefe etc.) das Tauchen zu untersagen oder sie ganz von der Safari auszuschließen! Es kann dadurch auch zu einer Einschränkung bei den angelaufenen Tauchplätzen/ Routing kommen.

Technische Informationen Blue Pearl:

Länge: 36 Meter
Breite: 8 Meter
Motoren: 2 x 764 PS Caterpillar
Generatoren: 2 x 70 KW / 220V
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Wasser: 12.000 Liter & Entsalzungsanlage (Meerwasseraufbereitung)
Diesel: 21.000 Liter
Crew: 8

Ausstattung:
Kabinen: 10x Doppelkabinen mit Dusche und WC
WLAN an Bord (kostenlose Nutzung)
uvm.

Nautik/ Kommunikation/ Sicherheit:
2 Doppelpuls Radarsysteme 36/48n.m., 2 Echosounder,2 GPS Color LCD Sounder, Chartplotter, 3 Radiotele. HF, SSB, DSC, GSM Telefon
Sicherheit: 2 hochseetaugliche Rettungsinseln für je 25 Personen, 2x 50 Liter Sauerstofftanks+ 2 DAN-Koffer, Faraday Marine Feuerwarn- und Löschanlage

Tauchbereich
Kompressoren: 2 x elektr. Bauer Kompressoren (Mariner)+ Nitrox Membrananlage (NRC)
35x 12 Liter Aluflaschen mit DIN-/ INT- Anschluss
Zodiac: 2x 4,8 m Zodiak mit 40 PS Außenborder