Tauchschiff Sea Serpent SERENA (ex Dreams) – Tauchsafari Ägypten

Sea Serpent SERENA (ex Dreams)

Perfekt für Kleingruppen bis zu 18 Taucher, fährt die Sea Serpent SERENA im gesamten ägyptischen Roten Meer.
Ob bevorzugt Nordtouren, oder auch Wrack- und Kombi-Touren, sie bringt Euch überall hin.

Das Schiff

Die Sea Serpent SERENA ist ein kleines, wunderschönes Safariboot speziell für kleine Gruppen.
Dieses luxuriöse Tauchboot ist 33 Meter lang, sehr schnell und bietet Platz für Gruppen bis zu 18 Personen
in 9 Kabinen mit Bad.
Durch die geringe Kabinenanzahl ist die Sea Serpent SERENA ein ideales Schiff für Kleingruppen, die eine private Atmosphäre wünschen.
Im Jahr 2020 wurde die SERENA neu in die Flotte der Sea Serpent Schiffe aufgenommen.

Die Sea Serpent SERENA gehört zur Sea Serpent Fleet. Die weiteren Schiffe der Sea Serpent sind die Grand Sea Serpent, Sea Serpent, Excellence, Miss Nouran und Contessa Mia.

Termine und Preise

Touren

Welche Touren stehen zur Auswahl?

Die Sea Serpent Serena fährt bevorzugt die berühmten Wracks im Norden von Ägypten (Hurghada) an, z.B. Rosali Möller, Thistlgorm oder Carnatic. Auch die wunderschöne Korallenwelt von Ras Mohammed wird betaucht. Und es sind auch Süd Touren im Programm.

Ausstattung

Dieses Safariboot ist mit einer großen Lounge und verschiedenen Unterhaltungsmöglichkeiten ausgestattet, um die Abende nach großartigen Tauchgängen im Roten Meer gemütlich ausklingen zu lassen.
Der Salon ist unterteilt in Entspannungs- und Essbereich.
Die Kabinen von Sea Serpent Serena beeindrucken durch ihren freundlichen Stil, bei dem sich jeder wohl fühlt.
Auf dem Oberdeck laden eine Sitzecke und eine Bar ein, gemeinsame Abende zu genießen.
Das Sonnendeck ist mit Sitzsäcken und Matratzen zum Sonnenbaden ausgestattet.
Eine geräumige Tauchplattform rundet das Boot für ein großartiges Taucherlebnis ab.
Der persönliche Service an Bord, sowie das exzellente Preis-Leistungsverhältnis, machen die Sea Serpent SERENA sehr interessant.

Kabinen

6 Einzelbettkabinen befinden sich auf dem Unterdeck,
davon eine mit Doppelbett
3 weitere Kabinen befinden sich auf dem Oberdeck,
darunter 1 Doppelbettkabine und 2 Kabinen mit zwei Einzelbetten.
Individuell gesteuerte Klimaanlage, ein eigenes Bad sowie Handtücher und Bademäntel sind Standard in allen Kabinen

Deckplan

Im Preis

Inklusive

  • Transfers (ab/an Marsa Alam oder Hurghada)
  • Nächte, wie angegeben, in der halben Doppelkabine
    Letzte Nacht an Bord oder im Hotel (je nach Route)
  • Vollpension, Trinkwasser vom Wasserspender, Tee, Instant-Kaffee, Softdrinks (Cola, Fanta, Sprite)
  • Nebenkostenpaket (Marinepark-& Tauchgenehmigungs-Gebühren)
  • Diveguide(s)
  • 2-4 Tauchgänge täglich.
  • 12 l Alutauchflaschen, Blei
  • WLAN * (je nach Route, keine Garantie auf Verfügbarkeit)
  • Nitrox *
    *Bei Ausfall oder Störung kein Regressanspruch

Optionale Kabinen Typen:

  • 3x Oberdeck Kabinen (Aufschlag: 50 € pro Person)
  • Einzelzimmerzuschlag ab 80% des Bootspreis
  • Nicht – Taucher – erhalten eine Schnorchelausrüstung und 50 € Getränkegutschein
  • Nicht gebuchte Kabinen werden verschlossen. Einzelreisende erhalten nur eine Kabine zur Einzelnutzung ohne Aufpreis, wenn kein anderer „passender“ Einzelreisende verfügbar ist.
    Vor Ort kann evtl. ein Upgrade auf eine Kabine zur Alleinnutzung gebucht werden, falls noch freie Kabinen zur Verfügung stehen sollten (Preis je Tour unterschiedlich)

Exklusive

  • Flug (wenn nicht anders ausgeschrieben)
  • Versicherungen (Kranken/Unfall/Reiserücktritt)
  • Visum, derzeit 30 €
  • Alkoholische Getränke an Bord (z. B.: Tonic 1 € / Bier 2 € / Wein 10 €/(Flasche)
  • Nespresso (Kapsel 2 €)
  • Trinkgeld

Optionale Nebenkosten:

  • Leihausrüstungen & Kurse (auf Anfrage)
  • 15 l Aluflasche: 40 € Wochenpauschale (Voranmeldung erforderlich)

Bezahlung an Bord:

Bar (in Euro, USD, Ägypt. Pfund)
Kreditkartenzahlung an Bord möglich. (VISA; MasterCard ein Aufschlag von 2 % wird berechnet!)

Tauchbereich

Die Sea Serpent SERENA bietet 12 Alutauchflaschen mit DIN-/INT-Adapter mit Pressluft oder Nitrox an. Eine 15l-Flasche kann gegen Aufpreis bestellt werden. Auf dem Tauchdeck stehen die Flaschen aufgereiht nebeneinander. Das Jackett wird an die Flaschen montiert, der Neoprenanzug an die Trocknungsleine gehängt und der Rest der Ausrüstung in Kisten unter den Flaschen verstaut. Getaucht wird entweder vom Tauchdeck des Bootes aus oder einem der Zodiaks.
Getaucht wird im Buddy-System; hierbei bleibt es jedem Team selbst überlassen, ob es sich dem erfahrenen Diveguide anschließen oder die Tauchgebiete nach dem Briefing selbst erforschen möchte.

Sonstiges

Technische Details

Baujahr: 2020
Länge: 33 m
Breite: 7 m
Bauart: Holz
Abwassertanks und -behandlung: Ja
Art des Decks: Teak
Art der Winde: manuell / elektrisch
Elektrisch: Steuerstand 2
Generatoren: 2 x 50 KW
Motoren: 2 x 600 PS CAT
Entsalzungsanlage: 1 x 4500 L / Day

Nautik/ Kommunikation/ Sicherheit
Sicherheit und Kommunikation
2 Rettungsinseln für je 25 Personen, Erste-Hilfe-Koffer, Sauerstofftanks
45 Rettungswesten, Bojen, Feuerlöscher, Feueralarm, Leuchtraketen
Radar, Echolot, HF Radio, Satellitentelefon, GPS, Kompass

Tauchbereich:
3 Kompressoren: 400 L / min
Nitrox-Membran 500 L / min
Zodiaks: 2 x 30 HP
12l Tauchflaschen
15l Tauchflaschen (Voranmeldung erwünscht / 40 € Wochenpauschale)

Zusätzliche Informationen

Benötigte Dokumente

  • Gültiger Pass (mind. noch 6 Monate für EU-Bürger)
  • Rückflugticket
  • Visa (gültig für jedes Land auf ihrer Route inklusive Rückreise)

Check-in / -out
Bitte beachten Sie, dass der Check-in am ersten Tag der Tauchsafari nicht vor 17.00 Uhr erfolgt und der Check-out am letzten Tag der Tauchsafari spätestens um 10.00 Uhr.

Eine aktuelle Taucherlaubnis (Tauchtauglichkeits-Zeugnis) ist ausdrücklich gewünscht und ein medizinisches Formular (Medical Statement), welches am Schiff ausgefüllt werden muss.

Kurse
SSI-Kurse werden auf allen Sea Serpent Booten angeboten.
Das digitale Lernsystem von SSI bietet viele Vorteile: Sie können zu Hause mit dem Lernen beginnen und somit Zeit sparen, um es an Bord zu genießen (https://www.divessi.com/en/more_ssi/digital_learning/).

Die beliebtesten Kurse, die durchgeführt werden können, sind Advanced Open Water Kurse und Spezialkurse wie Nitrox, Tieftauchen, Wracktauchen und so weiter. Bei Interesse an einer Weiterbildung können Sie sich gerne an uns wenden. Kurse sind im Voraus anzumelden, Bezahlung an Bord.