Independence 3

Independence 3

Das neueste Schiff der Bluewater Safaris Flotte: Die Independence 3.
Mit viel Platz auf dem Oberdeck kann sie 24 Gäste pro Tour aufnehmen.

Das Schiff

Die Independence 3 wurde 2021 gebaut und 2022 fertiggestellt . Sie ist 40 Meter lang und 8,5 Meter breit.

Im Vergleich zur  Independence 2 hat die Independence 3 ein anderes Raumkonzept, was mehr Platz auf dem 1. Oberdeck zur Folge hat.

Touren

Welche Touren stehen zur Auswahl?

Die Independence 3 bietet auch 10- / 11- und 14- Nächte Touren in Ägypten an!
zum Beispiel:
Brothers – Daedalus – Rocky – Elphinstone
Daedalus – Rocky I. – St. Johns – Elphinstone
Brothers – Safaga – Best of North (Wracks) – Tiran

Folgende Touren stehen euch mit der Independence 3 aktuell zur Verfügung:

  1. Best of North (Wracks) (Hurghada- Hurghada, 6 Tage)
  2. Best of North (Wracks)- Brothers (Hurghada- Port Ghalib, 6 Tage)
  3. Brothers- Daedalus- Elphinstone (Port Ghalib- Port Ghalib, 6 Tage)
  4. Daedalus- Rocky Island- Elphinstone
  5. John’s
  6. Brothers- Safaga (Salem Express) – Abu Nuhas (Wracks)
  7. Daedalus- Rocky Island- St. John’s
  8. Best of North- Straße von Tiran
  9. Fury Shoals- Daedalus-Elphinstone
  10. Rocky Islands- St. John’s
  11. Brothers – Safaga (Salem Express) – Best of North (Wracks) – Tiran

Ausstattung

Alle Decks sind mit Teakholz belegt, was der Independence 3 einen edlen Look verleiht.
Von den beiden Oberdecks gibt es Liege- und Sitzmöglichkeiten und Tische im überdachten Bereich. Im Bug, Achter-  und auf dem zweiten Oberdeck findet ihr reichlich Platz, um euch von der Sonne verwöhnen zu lassen.

Das Restaurant mit Buffet und Bar befindet sich im Unterdeck und ist klimatisiert. Der Koch bereitet in der Küche frische Mahlzeiten zu.

Auf dem Hauptdeck befinden sich die 8 Twin Kabinen und das Tauchdeck.

Auf dem 1. Oberdeck erwartet euch der klimatisierte Salon mit DVD, Flachbildfernseher und Stereoanlage und das Schattendeck mit großem, bequemen Sitzbereich mit Bar. An den Abenden oder zwischen Tauchgängen ist viel Zeit für Ruhe und Entspannung, die auf dem Oberdeck mit einem guten Buch (selbst-mitgebracht oder aus der kleinen Bordbibliothek) und einem gekühlten Bier genutzt werden können. Ebenso sind hier 4 Doppelbett-Kabinen.

Auf dem 2. Oberdeck befindet sich ein sehr geräumiges Fly-Deck, überschattet mit Sitzbereich, Liegewiesen und Teakholzliegen. Auch findet ihr hier die Brücke mit GPS, Radar, Echolot und Funk.

Verpflegung

Die Mahlzeiten der Independence werden in Buffetform serviert.

Tee, Instantkaffee, Wasser und Softdrinks stehen jederzeit kostenlos bereit. Eine Nespresso-Kaffeemaschine ist an Bord verfügbar; eine Kapsel kostet 2 €.

Lokale alkoholische Getränke sind immer in ausreichender Menge vorhanden.

Deckplan

Deckplan Tauchsafariboot Independence 3

Kabinen

Auf der Independence 3 gibt es 12 geräumige Kabinen, in denen die 24 Gäste bequem Platz finden. Hierbei gibt es:

  • 8 TWIN Kabinen (mit jeweils 2 Einzelbetten) auf dem Hauptdeck
  • 4 Doppel-Kabinen (mit 1 Doppelbett) auf dem 1. Oberdeck

Jede Kabine ist mit Dusche, WC, individuell einstellbarer Klimaanlage und Bademäntel ausgestattet.

Im Preis

Inklusive

  • Unterbringung in angegebener Kabine
  • Vollpension (3 Mahlzeiten und Snacks)
  • Trinkwasser vom Wasserspender & Softdrinks
  • Tee und löslicher Kaffee
  • Zodiac(s)
  • 12 Ltr. Tanks (Din/INT), Blei und Bleigürtel
  • ca. 6 Tage Tauchen (kann abweichen)
  • Diveguide Englisch (meist deutschsprachiges Briefing möglich)
  • Nitrox* for FREE mit Zertifikat
  • ENOS-Ortungssystem* für jeden Taucher
  • W-Lan* (nicht dauerhaft vorhanden)
    *Bei Ausfall oder Störung kein Regressanspruch

Zusätzliche Kabinen Optionen:

  • Einzelzimmerzuschlag 60%
  • Nicht-Taucher-Rabatt -10%
    (Rabatte sind nicht kombinierbar!)

Exklusive

  • Flug (wenn nicht anders ausgeschrieben)
  • Versicherungen (Kranken/Unfall/Reiserücktritt)
  • Visum, derzeit 30 €
  • Bier, Wein, andere alkoholische Getränke
  • Trinkgeld
  • Leihausrüstungen & Kurse (Voranmeldung & Absprache erforderlich
    z.B. AOWD-Kurs 220,- € incl. Brevet)
Transfer-Infos, pro Person

Transfer ab/an Airport Hurghada 20 € (wenn Starthafen Hurghada ist)

Transfers ab/an Airport Marsa Alam 40 € (wenn Starthafen Port Ghalib ist)

Transfer ab/an Airport Hurghada 70 € (wenn Starthafen Port Ghalib ist)

Genehmigungsgebühren, Dieselzuschlag

Genehmigungsgebühren 7 Nächte 175,- €

Genehmigungsgebühren 9 bis 14 Nächte 215,- €

Dieselzuschlag: derzeit keiner, bei starken Preiserhöhungen kann ein Treibstoffzuschlag erhoben werden.

15-Ltr. Tank 30 € -> weitere Möglichkeiten:

15 Ltr. Stahltank/15 Ltr. Alutank/ 12 Ltr. Stahltank 30 € / Wochenpauschale
40 € bei 10-Tage-Safari / 60 € bei 14-Tage-Safari p. P.
(Voranmeldung erforderlich)

zusätzlicher 12 Ltr. Alutank für Side-Mount Taucher 10 € / Wochenpauschale
(Kein Side-Mount Ventil)

Bezahlung an Bord:

Kreditkartenzahlung an Bord möglich.
(VISA; MasterCard ein Aufschlag von 3 % wird berechnet! Der zu zahlende Betrag wird in ägyptische Pfund umgerechnet)
Bezahlung am besten bar in Euro. (USD und Ägypt. Pfund sind auch möglich, aber schlechterer Kurs)

Tauchbereich

Im Tauchbereich stehen euch eine Toilette mit Dusche und Platz für Boxen und Ausrüstung zur Verfügung. Über eine Treppe gelangt ihr aufs Tauchdeck, auf der sich 2 Becken aus Edelstahl mit Süßwasser zum Säubern von Equipment und 2 Handduschen befinden.

Getaucht wird mit 12 Ltr. Aluminiumflaschen, Stahlflaschen mit 12 und 15 Ltr. und Doppel-10-Ltr. stehen auf Nachfrage und gegen Gebühr zur Verfügung. Zwei Diveguides stehen euch mit Rat und Tat zur Seite und 2 Zodiacs (wobei ein Zodiak auch eine Leiter hat!) bringen euch zu den Tauchspots, bei denen ihr nicht von der Tauchplattform aus startet.

Mindestanforderung an Taucherfahrung/Tauchgängen der Teilnehmer

Um an einer Tauchsafari auf der Independence 3 teilzunehmen sollten Sie bereits eine Tauchausbildung
abgeschlossen haben. Jede Route erfordert einen unterschiedlichen Erfahrungsgrad, hier als Richtwert für Sie:

Fury Shoals-Beginner-Safari: 20 geloggte Tauchgänge
Nord- & Südtouren: 30 geloggte Tauchgänge
Marineparks Brothers – Daedalus – Rocky – Zabargad – St. Johns: 50 geloggte Tauchgänge (ägypt. Gesetz)

Bitte beachten Sie, dass geführte Tauchgänge, die besondere Qualifikationen erfordern
(z.B. Tief-, Nitrox-, Nacht-, Wracktauchen) nur durchgeführt werden dürfen, wenn Sie über
eine entsprechende Qualifikation (Brevet) verfügen oder Erfahrung anhand geloggter
Tauchgänge nachweisen können. Verfügen Sie (noch) nicht über das entsprechende
Brevet oder die Erfahrung, können an Bord entsprechende Specialty Kurse durchgeführt
werden. Hierfür bitten wir um Anmeldung vorab.

Des Weiteren bleibt freigestellt, Gästen, die erforderliche Voraussetzungen nicht erfüllen oder über unzureichende Taucherfahrung verfügen, an bestimmten Plätzen (aufgrund Strömung, Tiefe etc.) das Tauchen zu untersagen oder sie ganz von der Safari auszuschließen! Es kann dadurch auch zu einer Einschränkung bei den angelaufenen Tauchplätzen/Routing kommen.

Sonstiges

Technische Daten im Überblick

Baujahr: 2022
Länge: 40 Meter
Breite: 8,5 Meter
Generatoren: 2x 130 kW MWM 12 Zylinder, Biturbo, 1256 PS
Kompressoren: 2 Hochdruck-Kompressoren (320 L/ Min)
Tanks: 12 T Dieseltanks, 10 T Wassertanks
Trinkwasser: 3 x Meerwasserentsalzungsanlage (ca. 4,5 T Frischwasser/ Tag)
Crew: 12
Kabinenanzahl: 12
Max. Gäste: 24

Nautik/ Kommunikation/ Sicherheit

Brücke auf dem 2. Oberdeck mit GPS, Radar, Echolot, Funk
VHF Radio, Telefon, Mobiltelefon, Satellitentelefon
Notfallkoffer, umfangreiche Bordapotheke, 2 Rettungsinseln
Notfallsauerstoff: 1 x Wenoll-System+ 1 x 50 Ltr.+ 1 x 3 Ltr.
24 ENOS-Sender und 1 Empfangsstation (satellitengestütztes Taucher-Notruf- und -Ortungssystem)

Ausstattung/ Unterhaltung

4 Decks
Audio- und Videoentertainment
Klimaanlage in den Kabinen
Klimatisiertes Restaurant mit Buffet und Bar
Klimatisierter Salon
Sonnendecks

 Tauchbereich

1 Nitrox-Membrananlage
Tauchdeck mit Plattform
Sauerstoff- und Nitroxfüllstationen
Schließfächer zum Verstauen der Ausrüstung
2 Zodiaks (1x 100 PS mit Leiter! und 1 x 40 PS Yamaha Außenborder)
2 Diveguides

Zusätzliche Informationen

Solltet Ihr spezielle Ernährungsanforderungen haben, so teilt uns diese Bitte im Voraus mit. Bitte beschränkt euch hierbei auf besondere Anforderungen bezüglich Eurer Religion oder aufgrund von Lebensmittelallergien. Auf dem Schiff werden vorzügliche Mahlzeiten serviert, und Ihr werdet nach einem Tag voller spannender und atemberaubender Tauchgänge hungrig sein!

Benötigte Dokumente

  • Gültiger Pass (mind. noch 6 Monate für EU-Bürger)
  • Rückflugticket
  • Visa (gültig für jedes Land auf ihrer Route inklusive Rückreise)

Kurse nach CMAS / PADI / IAC /NRC Kurs (Auf Anfrage & Voranmeldung)
Nitrox Level 2 inkl. Brevet: 120,- €
Specialty (z.B. Wrack, Deep): 120,- €
AOWD inkl. Brevet: 220,- €