Tauchschiff Omneia Spirit – Tauchsafari Ägypten

Omneia Spirit

Die Omneia Spirit bietet Fotografen und Entspannungssüchtigen die perfekte Umgebung im Roten Meer.

Tauchsafarischiff Omneia Spirit

Das Schiff

Das Tauchsafarischiff Omneia Spirit ist 42 Meter lang und glänzt mit qualitativem und detailreichem Design, das zum Wohlfühlen einlädt. Mit Charly Reisen und der Omneia Spirit erleben Sie eine ganz besondere und individuelle Tauchsafari in Ägypten. Historische Wracks, bunte Korallengärten, Steilwände und große & kleine Fische beriten ein unglaubliches Taucherlebnis im Roten Meer.
Und seit 2021 begleitet Hatschi (= der Bootshund) die Omneia Spirit auf ihren Touren.

Termine und Preise

Touren

Folgende Touren stehen mit der Omneia Spirit zur Auswahl:

  • Brothers Islands
  • Brothers Islands – Daedalus – Elphinstone
  • Daedalus-Süd
  • Entdeckertour
  • Nord – Brothers Islands
  • Nord – Brothers – Daedalus – Elphinstone
  • Nord – Ras Mohammed – Straße von Tiran
  • Nord – Ras Mohammed – Straße von Tiran, Dahab
  • St. Johns
  • Süd
  • Tiran und Dahab
  • Auch spezielle Apnoe- / UW-Fotografie -Touren sind immer wieder einmal im Programm

Ausstattung

Im Gegensatz zu vielen anderen Tauchschiffen befinden sich Restaurant und Küche im Unterdeck. Die Mehrheit der Kabinen sind auf dem Hauptdeck zu finden, was Ihnen Licht und eine tolle Aussicht aufs Meer garantiert. Aber auch beim Abendessen können Sie den Sonnenuntergang bewundern, denn eines der drei großen Sonnendecks auf der Omneia Spirit bietet einen großen Outdoor-Essbereich. Selbstverständlich finden sich auf den Sonnendecks auch Schattenplätze.

Zwei Salons stehen Ihnen zur Verfügung, ein kleinerer am Hauptdeck und ein geräumiger Salon am Oberdeck, der Ihnen großen Komfort bietet. Im großen Salon befinden sich ein Entertainment-Bereich mit TV, DVD, einer kleinen Bibliothek und einer Bar. Auf dem Sonnendeck mit Outdoor-Essbereich findet sich eine zweite Bar.

Für Entspannung ist auch gesorgt: entweder in den gemütlichen Sitzsäcken, den Sonnenliegen oder in der Chillout-Lounge.

Wenn Sie schon vor der Safari Bescheid geben, können Sie sich während der Safari sogar noch ein bisschen mehr verwöhnen lassen: mit einem bordeigenen Masseur und Yoga-Lehrer.

Neben den leckeren Hauptmahlzeiten stehen zwischendurch selbstverständlich Getränke, Snacks und frisches Obst zur Verfügung.

Sollten Sie spezielle Ernährungsanforderungen haben, so teilen Sie uns diese bitte im Voraus mit. Wir bitten Sie, sich auf besondere Anforderungen bezüglich Ihrer Religion oder aufgrund von Lebensmittelallergien zu beschränken. Auf dem Tauchsafarischiff werden vorzügliche Mahlzeiten serviert, und Sie werden nach einem Tag voller spannender und atemberaubender Tauchgänge hungrig sein!

Kabinen

Auf der Omneia Spirit gibt es 13 Kabinen, die sich auf alle drei Decks verteilen.

  • Unterdeck: 2 Twin-Kabinen und 1 große Suite mit Doppelbett
  • Hauptdeck: 6 Twin-Kabinen und 1 große Einzelkabine mit einem 1,30 m breitem Bett
  • Oberdeck: 2 Twin-Kabinen und 1 große Mastersuite mit 180° Panoramablick

Jede Kabine ist mit einem eigenen Badezimmer mit Regendusche, Kühlschrank und Klimaanlage ausgestattet.

Die Kabinen im Unterdeck sind selbstverständlich nicht neben dem Maschinenraum, sondern im vorderen Bereich des Schiffs. Hier dienen Küche und das Restaurant als Puffer. Und von den Kabinen am Hauptdeck sind Tauchdeck und Salon nur wenige Schritte entfernt.

Deckplan

Im Preis

Inklusive

  • Unterbringung in Doppelkabine mit Dusche und WC
  • Transfer vom nächstgelegenen Flughafen – Schiff – nächstgelegenen Flughafen (ausgenommen Nachtflüge)
  • Vollpension an Bord (inkl. Tee, Kaffee, Wasser und Softdrinks in Flaschen)
  •  kostenfrei steht den Gästen im Meerwasser abbaubares Duschgel , Haarshampo und Sonnencreme zur Verfügung
  • Alle Tauchgänge
  • 12l Alu-Tauchflaschen, Blei
  • Tauchguides
  • Nitrox bis 32 % *
  • ENOS – Ortungssystem*
  • WIFI *(Internet Netzabdeckung vorausgesetzt)
    *Bei Ausfall oder Störung kein Regressanspruch

Kabinen Typen:

    • Suite Unterdeck: 50 € p. P.
    • Hauptdeck: 50 € p. P.
    • Oberdeck-Kabine: 100 € p. P.
    • Master-Suite am Oberdeck: 180 € p. P.
    • Einzelkabine Hauptdeck: 350 € p. P.

Exklusive

  • Flug (wenn nicht anders mit angegeben)
  • Reise-, Tauch-, Kranken-, etc. Versicherung
  • Visa-Gebühren: (aktuell) 30 € (inklusive Meet & Assistent)
  • Nebenkostenpaket: 290 € (für Wochen Safari beinhaltet Tauchgenehmigung, Marinepark- und Hafengebühr, Transfer Flughafen-Schiff-Flughafen)
  • Alkohol (bei selbst mitgebrachtem Alkohol wird pro Flasche ein Korkgeld in Höhe von 10 € berechnet), Tonic & Soda in kleinen Flaschen, deutscher Filterkaffee, Espresso
  • Trinkgeld

Optional:

  • 15l Tauchflaschen (Stahl): 40 € pro Person/Woche
  • Bonex Scooter (nur gegen Voranmeldung)
  • Massagen & Yogastunden (optional/nur gegen Voranmeldung)

(Sollte es zu regierungsbedingten Preiserhöhungen (Treibstoff, Steuern, Gebühren) kommen, behält sich die Omneia Spirit vor, die Preise entsprechend anzupassen.)

Bezahlung an Bord:

An Bord ist ausschließlich Barzahlung möglich,
in EUR, US Dollar und ägyptische Pfund.
Kreditkartenzahlung ist nicht möglich

Tauchbereich

Auf dem Tauchdeck der Omneia Spirit findet sich alles, was das Taucherherz begehrt und viel Raum für alle mit einer Leidenschaft zur Fotografie. Für die Unterwasser-Fotografen und ihre Kameras gibt es eine Luftdusche, Süßwasser-Spülbecken und einen großen Kameratisch für die Ausrüstungspflege. Im angrenzenden Salon gibt es einen extra Bereich für Fotographen zum Laden, schrauben und basteln sowie um die Kamera während Überfahrten sicher und bequem zu verstauen.

Auf der Omneia Spirit wird standardmäßig mit 12 l Alu-Flaschen getaucht, auf Anfrage und gegen Gebühr stehen auch 15 l Stahl-Flaschen zur Verfügung.
32-prozentiges Nitrox ist kostenlos.*
Zudem steht jedem Taucher das ENOS-System* kostenfrei zur Verfügung, was Ihnen ein zusätzliches Maß an Sicherheit garantiert.
(*Sollte aus technischen Gründen das ENOS-System oder Nitrox nicht zur Verfügung stehen, besteht kein Anspruch auf Kostenerstattung)

Trimix, Doppelgeräte etc. sind bei Vorbestellung gegen Aufpreis verfügbar.

Am Tauchdeck gibt es eine Luftdusche und ein Süßwasser-Spülbecken sowie einen großen Kameratisch für die Pflege und Vorbereitung Ihrer Kameraausrüstung. Im angrenzenden Salon findet sich ein Bereich zum Laden, Schrauben und Basteln sowie zum sicheren Verstauen während der Überfahrten.

Für alle Tauchplätze, die von der „Spirit“ nicht direkt angesteuert werden können, bietet die Omneia Spirit zwei Zodiaks, die Platz für je acht Taucher bietet.

Sonstiges

Technische Details

Baujahr: Mai 2018
Länge: 42,5 Meter
Breite: 9 Meter
Motoren: 2x MAN 1200 PS
Generatoren: 2x 120 Jundir, 1x 80 Jundir
Kabinenanzahl: 13
Max. Gäste: 25-26
Zahlungsmittel: EUR, US-Dollar und ägyptische Pfund (nur bar, keine Kreditkartenzahlung).

Nautik/ Kommunikation/ Sicherheit:

Radarsystem, Echolot, E.P.I.R.B, Kompass
GPS, Satellitentelefon, Sat, VHF Radio
2x Rettungsinseln à 25 Personen, Rettungswesten, Feuerlöscher, Erste Hilfe Ausrüstung, Sauerstoff

Ausstattung/ Unterhaltung

Tägliche Raumpflege
Audio- und Videoentertainment
Bibliothek
TV und Klimaanlage in den Kabinen
Klimatisierter Salon
Sonnendeck
Ladestationen

Tauchbereich

Tauchdeck mit Plattform
Pressluft- und Nitroxfüllstationen
Schließfächer zum Verstauen der Ausrüstung
Zodiaks
Kompressor: 2x Bauer
Nitrox:  Nitroxmembran, Nitroxkurse bei Voranmeldung

Kamerabereich
Luftschläuche, Kameratisch, Verstauungsmöglichkeiten
Reinigungsbecken für Unterwasserkameras

Zusätzliche Informationen

Benötigte Dokumente

  • Gültiger Pass (mind. noch 6 Monate für EU-Bürger)
  • Rückflugticket
  • Visa (gültig für jedes Land auf ihrer Route inklusive Rückreise)

Check-In/-Out

  • Check in am Anreisetag 16:00 Uhr
  • Check out am Abreisetag 09:00 Uhr (Kabine), 12:00 Uhr (Boot)
    Check In – Check Out auf den Schiffen
    Alle Boote benötigen zwischen ihrer Ankunft von der letzten Safari
    und der Abfahrt zur nächsten eine gewisse Zeit, um neu zu laden, für
    die Reinigung und kleinere Wartungsarbeiten. Deshalb ist der Check
    In auf dem Boot oft erst am Nachmittag oder abends möglich. Check
    Out-Zeiten liegen in der Regel am Vormittag. Manchmal werden die
    Tauchgäste in der letzten Nacht der Reise in einem Hotel
    untergebracht.

SONSTIGES:
Es steht eine Senseo Kaffee Pad Maschine zur Verfügung. Wer diese benutzen möchte, sollte sich bitte Senseo Kaffee-Pads mitbringen. da in Ägypten keine Pads erhältlich sind. Die Benutzung der Maschine ist natürlich kostenlos.