Tauchschiff Adora – Tauchsafari Malediven

Tauchschiff MV Adora

Die 37 Meter lange MV Adora ist eine neue Art der Luxusyacht und das allerneueste Schiff, das Tauchsafaris auf den Malediven anbietet. Es bietet ein Maximum an Ruhe auf See. Insgesamt bietet die MV Adora 21 Gästen auf 11 Kabinen verteilt Platz. Das Schiff wurde 2014 gebaut und als Schwesterschiff der Stingray steht es unter sehr erfahrenem Management.


oder oder (Anklicken für mehr Info)


 Tauchschiff MV Adora


oder


Erleben Sie die atemberaubende Unterwasserwelt der Malediven mit der MV Adora!

Best of Maledives

Best of Maledives

Die MV Adora fährt die beliebtesten Atolle wie Ari, Süd- und Nord-Male, Rasdu und Baa im Zentrum der Malediven an. Die genaue Route besprechen der Kapitän und die Crew mit Ihnen am Anreisetag, sie ist zusätzlich von der Wetterlage abhängig. Die MV Adora fährt hauptsächlich die Tour „Best of Maledives“ Tour, aber auch die Touren „Surfing and Diving“ und „Best of Southern Atolls- Male to down South“.

Ablauf der Touren

Die Touren starten für gewöhnlich sonntags, ein Besuch der Inselhauptstadt Male wird am letzten Abend angeboten. Für alle Gäste, auch Nicht-Taucher, stehen Schnorchelausrüstung und traditionelle Anglerleinen kostenlos zur Verfügung. Außerdem stehen, je nach Wetterlage, Landgänge und Picknicks auf dem Programm.

Die MV Adora verlässt den Hafen von Male, die erste und die letzte Nacht der Tour werden im Hafen verbracht. Der letzte Tauchgang findet um ungefähr 15:00 Uhr am vorletzten Tag der Tour statt. Bitte lassen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit zwischen dem letzten Tauchgang und Ihrem Rückflug einen zeitlichen Abstand von 24Stunden!

Check-In und Check-Out finden an den entsprechenden Tagen jeweils um ca. 09:00 Uhr statt.

Tauchen mit der MV Adora

Getaucht wird auf der MV Adora von einem 20 Meter Tauchdhoni, welches Platz für 30 Taucher hat und den Luxus einer Frischwasserdusche und einer Toilette an Bord, sodass Sie sich nach dem Auftauchen schnell wieder frischmachen können. Pro Tag finden bis zu 3 begleitete Tauchgänge inklusive Nachttauchgang statt, 12 l Aluflaschen stehen zur Verfügung und Nitrox kann vor Ort gegen 10 USD pro Füllung zugebucht werden.

Nitrox ist verfügbar und die Flaschen werden auf dem Dhoni in Sichtweite des Schiffs aufgefüllt, sodass Sie nicht beim Entspannen auf dem Mutterschiff gestört werden.


oder


Ausstattung der MV Adora

Das Schiff hat insgesamt vier Decks und verfügt hierbei über einen modern eingerichteten und klimatisierten Speiseraum mit Bar und eine Lounge mit TV und Audiosystem, Internetzugang am Computer, Bücherei mit Fischidentifizierungswerken, Tauchmagazinen und Romanen, Brettspielen und Spielkarten. Die Lounge hat große Fenster und gemütliche Sofas. Auf dem großen, mit komfortablen Sitzgelegenheiten und Liegen im Schatten und der Sonne ausgestatteten Sonnendeck befindet sich zudem eine weitere Bar, was Ihnen die Möglichkeit bietet, den Sonnenuntergang mit einem kühlen Drink in Ihrer Hand zu genießen!

 Kabinen

Alle 11 Kabinen verfügen über eine individuell einstellbare Klimaanlage, Fenster, einen Fernseher, Schrank, Regale und Spiegel und ein sich anschließendes Bad mit Warmwasserdusche und Toilette. Außerdem haben Sie auf dem Schiff kostenlosen WLAN-Zugang. Bettbezüge und Handtücher sind in den Kabinen vorhanden, zusätzlich dazu gibt es einen Zimmerservice. Steckdosen haben einen drei-poligen Anschluss, Adapter sind vorhanden.

Auf der MV Adora stehen folgende Kabinen zur Auswahl:

  • 6 Standardkabinen mit Doppelbett oder zwei Einzelbetten im Unterdeck
  • 1 Superior-Kabine mit Doppelbett für eine Einzelperson auf dem Mitteldeck
  • 4 Suiten mit je einem Doppelbett und einem Einzelbett, großen Fenstern mit Meerblick und eigenem Balkon auf dem Oberdeck

Leistungen im Safaripreis inklusive:

– Übernachtungen in klimatisierter Doppelkabine
– Vollpension (Buffet, Wasser, Tee, Kaffee)
– Tauchgänge (inkl. Tauchguide, Tauchflasche, Gürtel und Gewichten)
– Besichtigung der Sehenswürdigkeiten in Male und Inselbesuch
-Transfer vom Flughafen Male zum Schiff (zu geplanten Zeiten)
– Maledivische Steuern
– WLAN (nur begrenzte Verfügbarkeit, kein Regressanspruch bei Ausfall oder Störung)
– Nitrox for Free (kein Regressanspruch bei Ausfall oder Störung)

Nicht im Preis inklusive:

– Flug/Inlandsflug (auser es ist ausdrücklich aufgeführt)
– Leihausrüstungen (Voranmeldung erforderlich, Zahlung an Bord)
– Komplette Tauchausrüstung: 390USD/ Woche
– Alkoholische Getränke, Softdrinks, Saft
– Versicherungen (inkl. gültiger Tauchversicherung)
– Treibstoffzuschlag (wenn der Preis für Rohöl auf 105 USD/Barrel ansteigt: 6 USD pro Person und Nacht)
– Treibstoffzuschlag für die Down South Tour: 10 USD pro Person und Nacht, im Voraus zu zahlen
– Umweltsteuer „Greentax“ (6 USD pro Person und Nacht, im Voraus zu zahlen)

Alle an Bord gekauften Güter unterliegen 10% Servicegebühr. Wenn nicht anders beschrieben, so müssen alle oben genannten Punkte an Bord bei der Ankunft gezahlt werden (Bar/ Kreditkarte).


MV Adora – Technische Details

Baujahr: 2014, Renovierung: alle 2 Jahre
Länge: 37 m, Breite: 10 m, Gewicht: 123 Tonnen
Motor: 600 PS Daewoo
Generatoren: 2x 70 kW Kohler
Reisegeschwindigkeit: 10-12 Knoten
Wasserspeicher: 22.000 Liter pro Tag
Elektrizität: 220 V, 24 Stunden am Tag (kostenloses WLAN)
Frischwasseraufbereitung: 20.000 Liter pro Tag
Bordsprache: Englisch

Ausstattung:
Unterhaltung: Audio- und Videounterhaltung, TV, Bibliothek, WLAN, Ladestationen
6 Standardkabinen mit Doppelbett oder zwei Einzelbetten im Unterdeck
1 Superior-Kabine mit Doppelbett für eine Einzelperson auf dem Mitteldeck
4 Suiten mit je einem Doppelbett und einem Einzelbett, großen Fenstern mit Meerblick und eigenem Balkon auf dem Oberdeck
Indoor- und Outdoor-Salon mit Bar

Nautik/ Kommunikation/ Sicherheit:
Samyung GPS, Samyung Fischortungsgerät, Cobra Radio, Mobiltelefon, Mail
Feuerlöscher, Rettungswesten, Sauerstoff, Erste-Hilfe-Ausrüstung, Suchscheinwerfer, in Erster-Hilfe-ausgebildete Crew, Lenzpumpe mit Alarm

Tauchbereich:
Tauchdeck mit großzügigen Ablagemöglichkeiten und Tauchplattform mit Einstiegsleiter
Tauch-Dhoni
Tauchflaschen: DIN- und INT-Adapter (12 und 15 l)
Nitrox-Tauchen: Ja
Kompressoren: 2 Bauer-Nitrox Membran-Füllstationen
Leihausrüstung: vorhanden (Voranmeldung erforderlich)