Tauchschiff Emperor Voyager – Tauchsafari Malediven

Emperor Voyager

Tauchboot Emperor Voyager

Das Schiff

Angefangen haben die Emperor Divers mit Safarischiffen in Ägypten, seit 2004 (generalüberholt 2014) ist die Emperor Voyager nun in maledivischen Gewässern unterwegs. Das 30 m lange und 9 m breite Safarischiff bietet den bis zu 20 Tauchern genügend Platz. Das moderne Schiff lädt zum Genießen ein. Nitrox ist auf der Emperor Voyager for FREE und Rebreather Taucher können auf Anfrage mit eigener Ausrüstung auch Tauchen.

Termine und Preise

Touren

Der Transfer vom  Flughafen zum Schiff findet um 11:00 Uhr, 16:00 Uhr und 22:30 Uhr statt (frühere oder spätere Transfers auf Anfrage möglich). Gäste, die schon um 11:00 Uhr anreisen, müssen bitte damit rechnen, dass das Schiff noch nicht vollständig gesäubert wurde oder fertig ist. Einen kleinen Snack wie ein Sandwich gibt es als Mittagessen. Das Schiff läuft früh am Morgen nach dem Anreisetag aus.

Die Emperor Voyager fährt eine Best of Maledives Tour. Mögliche Atolle sind:

– Rasdhoo Atoll
– Nord Ari Atoll
– Süd Ari Atoll
– Süd Male Atoll
– Vaavu Atoll
– Nord Male Atoll

Ausstattung

Es gibt auf dem Hauptdeck einen Ruhebereich mit gemütlichen Sofas, die wunderbar zum Entspannen geeignet sind sowie eine Bar und eine kleine Bibliothek. Es stehen TV-/DVD- und Audio-Geräte zur Nutzung zur Verfügung genauso wie 360 V Steckdosen.
WLAN ist an Bord vorhanden.

Die täglichen Mahlzeiten werden auf dem Oberdeck im Außenbereich serviert. Es gibt internationale Gerichte genauso wie lokale Spezialitäten.

Kabinen

Die Voyager bietet Platz für bis zu 20 Taucher und hat

2 Oberdeck-Kabinen Twin (150 € Aufpreis pro Person )
1 Hauptdeck-Kabine Twin (100 € Aufpreis pro Person)
4 Unterdeck-Kabinen Twin
3 Unterdeck-Kabinen mit Doppelbett

(Kabine zur Alleinnutzung möglich: 50% Aufpreis)

Deckplan

Deckplan Safarischiff Emperor Voyager

Im Preis

Inklusive

  • Flugplatzabholung mit Schild und Emperor Maldives Fleet T-Shirt um 11 / 16 / 22.30 Uhr am Airport
  • Mahlzeiten pro Tag und Nachmittags-Snack
  • Gekühltes Wasser vom Wasserspender, Tee und Kaffee, Snacks
  • Spezielles Barbeque-Abendessen auf einer unbewohnten Insel- einmal pro Woche, wenn möglich
  • Unterbringung im Doppelzimmer lt. Kabinen-Kategorie, mit regulierbarer Klimaanlage (zeitweise
    Abschaltung möglich), eigener Dusche (Heißwasser) und WC
  • ca. 17 geführte Tauchgänge pro Tauchwoche (pro weiterem Tauchtag: + 3 Tauchgänge) inkl. einem Nachttauchgang und
    einem Check-Tauchgang. der letzte Tauchgang wird 24 Stunden vor Abreise angeboten.
    Am Ankuftstag wird kein Tauchgang gemacht
  • Erfahrene Diveguides
  • Tauchflaschen und Gewichte werden gestellt
  • NITROX for FREE für zertifizierte Nitroxtaucher (bei Ausfall der Membrananlage kein Regess möglich)
  • Alle lokalen Steuern (Green Tax und T-GST),
  • Male Besuch (Hauptstadt der Malediven bei Zielhafen Male) am letzten Abend, Sightseeing und Shopping…

Exklusive

  • Flug (wenn nicht anders mit angegeben)
  • Visa-Gebühren
  • Reise-, Tauch-, Kranken-, etc. Versicherung
  • Trinkgeld
  • Internationale Flüge (wenn nicht extra mit angegeben)
  • Inlandsflug (wenn nicht extra mit angegeben)
  • Tauchausrüstung
  • Alkoholische Getränke und Softdrinks
  • Bei Sonder-Touren wird ein Dieselzuschlag von USD 10,– pro Person und Nacht an Bord berechnet!

Tauchbereich

Alle Tauchaktivitäten finden auf dem großen Tauchboot, einem traditionellen Dhoni, statt. Hier wird die Tauchausrüstung gelagert und es gibt spezielle Ablagen und Ladestation für Ihr Kameraequipment.

ca. 17 geführte Tauchgänge pro Tauchwoche (pro weiterem Tauchtag: + 3 Tauchgänge) inkl. einem Nachttauchgang und
einem Check-Tauchgang. der letzte Tauchgang wird 24 Stunden vor Abreise angeboten.

Am Ankuftstag wird kein Tauchgang gemacht.

  • Erfahrene Diveguides
  • Tauchflaschen und Gewichte werden gestellt
  • NITROX for FREE für zertifizierte Nitroxtaucher (bei Ausfall der Membrananlage kein Regess möglich)

Sonstiges

Technische Details

Typ: Holz-Grundgerüst – Baujahr: 2004 (Generalüberholung 2014)
Länge: 30m – Breite: 9m
Motor: 360 Hp Yanmar – Generatoren: 2 x 27 KW Kohler / 1 x 25 KW Onan
Wasserversorgung: 9 Tonnen/ Tag Entsalzungsanlage
Crew: 10 auf dem Schiff, 3 auf dem Tauchdhoni, 3 Diveguides

Nautik/ Kommunikation/ Sicherheit:
VHF Radio, GPS Kartenplotter, Telefon, Mobiltelefon
Notfallsauerstoff/medizinisches Erste-Hilfe-Set

Tauchbereich:
Luftkompressor: Ja
Nitrox Tauchen: Ja
Rebreather Tauchen: Ja
Tauchequipment Verleih: Komplettangebot, muss im Voraus bestellt werden (SMB & Tauchcomputer sind Pflicht für ALLE Taucher)
Dhoni: großes Tauch-Dhoni, komplett ausgestattet mit Kompressoren, Tanks und Sauerstoff-Kits

Kamerabereich:
Spezielle Ablagen und Ladestationen für Kameraequipment (Ladestationen, Luftpistole, Reinigungsbecken, Kameratisch)

Zusätzliche Informationen

Benötigte Dokumente

  • Gültiger Pass (mind. noch 6 Monate für EU-Bürger)
  • Rückflugticket
  • Visa (gültig für jedes Land auf ihrer Route inklusive Rückreise)