Marco Polo

Marco Polo

Die MV Marco Polo ist das Flaggschiff der Sea Bees*, welches Euch während einer 3, 4 oder 7-Tages-Tour in den Nordwesten nach Similan, Surin und zum weltberühmten Richelieu Rock bringt.

Frontansicht Tauchsafarischiff Marco Polo

Das Schiff

*Die Flotte der Sea Bees hat mehrfache Auszeichnungen als: „Best Dive Center in South-East Asia & Pacific“!

Ein gemütliches Tauchschiff unter erfahrenem Management. Viele Stammgäste schätzen den individuellen Service und die perfekte Organisation der Touren.

Mit nur 12 Gästen entspricht die Marco Polo dem Trend vieler Gäste, die weg von der Masse, hin zu persönlichem Service und kleineren Tauchgruppen tendieren. Gepaart mit den neuen „State of the Art“ Kabinen und dem Sea Bees bekannten Kundenservice wird hier ein Konzept geboten, das in Thailand seines Gleichen sucht.

Die ‚MV Marco Polo‘ wurde 2021/22 im Hauptdeck komplett umgebaut.
Auch der Salon bekommt in den nächsten Monaten noch ein Facelifting.

Mindestalter der Gäste an Bord:  ab 10 Jahren

Termine und Preise

Touren

Tour-Ablauf

Alle Touren werden an den besten Tauchplätzen der Similan Islands, Koh Bon, Koh Tachai und Richelieu Rock durchgeführt.

Abfahrts- & Ankunftshafen ist Tap Lamu = der Hafen von Khao Lak

3 Tage / 2 Nächte mit ca. 11 Tauchgängen
Koh Bon, Koh Tachai und Richelieu Rock
Abfahrt: Freitag Morgen gegen 08:00 Uhr
Rückkehr: Sonntag Abend gegen 17:00 Uhr

4 Tage / 4 Nächte mit ca. 15 Tauchgängen
Similans, Koh Bon, Koh Tachai und Richelieu Rock
Abfahrt: Sonntag Abend gegen 21:00 Uhr
Rückkehr: Donnerstag Abend gegen 17:00 Uhr

7 Tage / 6 Nächte mit ca. 26 Tauchgängen
Similans, Koh Bon, Koh Tachai und Richelieu Rock
Abfahrt: Freitag Früh
Rückkehr: Donnerstag Abend
Diese Tour ist eine Kombination aus der 4-Tages und 3-Tages-Tour,
(teilweise mit einer Übernachtung im Hafen von Tap Lamu)

Was gibt es zu sehen?

Die Similan Islands, Koh Surin, Richelieu Rock, Koh Bon und Koh Tachai stehen für Tauchvergnügen pur & bieten die besten Tauchspots von Thailand.
Hier finden Sie alles, was die Andamanensee für Taucher zu bieten hat.

Wann ist die beste Zeit für Tauchgänge mit Mantas und Walhaien?
Dies lässt sich nicht pauschal sagen, denn natürlich gehört auch immer etwas Glück dazu. Meist tauchen die ersten Tiere Ende November, Anfang Dezember auf.
Die besten Chance bestehen aber eher gegen Ende der Tauchsaison, im März und April.

Wann ist die beste Zeit für Similan Tauchsafaris?
Alle Tauchplätze auf den Safaris liegen innerhalb von Nationalparks. Diese sind nur von November bis einschließlich April für Besucher geöffnet. Aus diesem Grund sind Safaris nur in diesen Monaten möglich.
Glücklicherweise sind dies auch die Monate mit den besten Bedingungen fürs Tauchen.

Ausstattung

Die Marco Polo bietet euch im Salon eine Bar und eine Musik- und Video-Entertainment-Anlage.
Außerdem verfügt sie über Außenduschen und ein Sonnendeck mit Liegen zum Entspannen nach den Tauchgängen.
Das Unterdeck mit seinen zwei Kompressoren ist schallisoliert, sodass eurer verdienten Ruhe nach einem actionreichen Tauchtag nichts im Wege steht.

Kabinen

Die Kabinen wurden alle 2021/2022 neu renoviert!

6 Aussenkabinen für 12 Gäste.
Jede Kabine hat jetzt ein eigenes Bad mit WC, Waschbecken, Handbrause und Regendusche (Warmwasser vorhanden) und individuell regulierbarer Klimaanlage.
Alle Kabinen sind mit deutschen Steckdosen und Leselampen ausgestattet.
Täglich frische Handtücher.

Deckplan

Marco Polo Deckplan

Hauptdeck
Auf dem Hauptdeck der Marco Polo befindet sich die Küche, die grosszügige Tauchplattform, alle 6 Aussenkabinen, zwei Duschen, sowie zwei WC’s.

Alle 6 Kabinen sind mit individuell regulierbaren Klimaanlagen, bequemen Stockbetten mit Leselampen, genügend Stauraum, Ladestationen sowie je einem eigenen Badezimmer ausgestattet. Die Bäder haben Waschbecken, WC, Warmwasser-Hand und Regenduschen, sowie LED Spiegel,

Oberdeck
Auf dem Oberdeck findet sich der offene Salon mit Leseecke, Flachbildschirm und der Hi-Fi Anlage. Am Buffet werden hier die leckeren Mahlzeiten serviert. Am Kühlschrank und einem Wasserspender kann man sich 24 Std. selbst mit Wasser, Tee, Kaffee oder Getränken versorgen.  Im hinteren Teil des Oberdecks sind befinden sich drei Tische mit bequemen Bänken. Hier werden die Mahlzeiten eingenommen und man hat eine fantastische Aussicht über die wunderschönen Similan Inseln.

Zur Plastikflaschen-Müllvermeidung erhält jeder Gast eine Alu-Wasserflasche zum Tour-Beginn geschenkt.

Sonnendeck

Das große Sonnendeck erstreckt sich über das halbe Schiff und bietet genügend Platz für Sonnenhungrige und Schattensuchende gleichermaßen.

Mehrere bequeme Bean Bags laden zum faulenzen und einem Sundowner Gin-Tonic ein. Der Sternenhimmel erscheint auf dem Meer ganz nah.

Im Preis

Inklusive

  • Transfers ab/an Hotel Phuket*
  • oder Transfer ab Khao Lak *
  • Nächte, wie angegeben, in der halben DK mit AC
  • Vollpension,
  • Wasser, Tee, Kaffee, Softdrinks
  • Aluminium Wasserflasche
  • Diveguide(s) meinst deutsch sprachig
  • Tauchen: 2-3 Tages Tauchgänge + 1 Nachttauchgang (nach Möglichkeit) pro Tag
  • 12 Ltr. Tanks, Blei und Bleigürtel
  • Nitrox EAN 32 for FREE mit Zertifikat

Nicht-Taucher-Rabatt: 10% (auf Anfrage)

Exklusive

  • Flug (wenn nicht anders mit angegeben)
  • Visa-Gebühren (kostenfrei bis 30 Tage)
  • Reise-, Tauch-, Kranken-, etc. Versicherung
  • Zwischenübernachtungen vor und/oder nach der Safari
  • * Transfer:
    vom/zum Airport Khao Lak ab 2.000 THB (p. Person/Strecke)
    vom/zum Airport Ao Chalong ab 1.800 THB (p. Person/Strecke)
  • Marineparkgebühren:
    7 -Tages-Tour: 4.400 THB
    4-Tages-Tour: 2.300 THB
    3-Tages-Tour: 2.100 THB
    (Die Gebühr ist vor Abfahrt vor Ort in Bar zu zahlen)
  • Alkoholische Getränke
  • Trinkgelder
  • Leihausrüstung (Voranmeldung erforderlich)
  • 15 Ltr. Tank 150 THB = ca. 4 € pro Tag. (Voranmeldung erforderlich)

Tauchbereich

Bestens vorbereiten für euer Unterwasser-Erlebnis könnt ihr euch auf dem geräumigen Tauchdeck.
Es wird mit Alu-Flaschen (12 Liter, INT) getaucht, Ausrüstung zum Leihen gibt es gegen Gebühr und Voranmeldung.
Auf vielfachen Wunsch bietet die Marco Polo Nitrox FOR FREE an (für zertifizierte Nitrox-Taucher!).
Nitrox-Kurse können an Bord durchgeführt werden (auf Anfrage, ca. 6.000 THB).

Kulinarisches

Die thailändische Küche gehört zu den Besten der Welt und viele Stammgäste der Marco Polo kommen auch wegen der einzigartigen Küche immer wieder auf dieses Boot zurück.

Dem ersten leichte Frühstück, vor dem ersten Tauchgang, folgt gleich nach dem Tauchgang das grosse zweite Frühstück. Welches mit deutschem Brot, verschiedenen Eiervariationen, Wurst, Käse, Marmeladen und asiatischen Gerichten selbst viele gute Hotels in den Schatten stellt.

Zu Mittag gibt es eine Auswahl aus vornehmlich thailändischen Spezialitäten, wobei auch immer vegetarische Variationen mit dabei sind.

Das Abendessen ist durchwegs international. Thailändische Küche, internationale Gerichte und vegetarische Leckereien finden sich auf dem grosszügigen Buffet wieder.

Sonstiges

Technische Details

Baujahr: 1998
Erneuerungen: Komplettüberholung Hauptdeck und Gästekabinen: 2021
Salonüberholung: 2022
Material: Rumpf: Holz – Aufbauten: Holz, außen GFK beschichtet
Länge: 23 Meter
Breite: 6 Meter
Tiefgang: 1,3 Meter
Motor: Hino 340 PS
Generatoren: Hino 1 x 30 kW, 1 x 40 kW
Treibstoff: 3.000 Ltr. Diesel
Frischwasser: 7.000 Ltr.
Kabinenanzahl: 6
Max. Gäste: 12
Crew: spricht Englisch, Deutsch und Thai.

Nautik/ Kommunikation/ Sicherheit:

GPS, Radar, Echolot
VHF/ DSC/ SSB, Satellitentelefone & -handys, Signalrakete, Feueralarm und -löscher
Rettungsboote & -westen, Sauerstoff, Erste-Hilfe Set, in Erster-Hilfe-ausgebildete Crew

Ausstattung/ Unterhaltung

Tägliche Raumpflege
Audio- und Videoentertainment
Bibliothek
Klimaanlage in den Kabinen
Klimatisierter Salon
Außenduschen
Abendessen unter freiem Himmel
Sonnendeck
Ladestationen

Tauchbereich

Überdachtes Tauchdeck mit Plattform
Sauerstoff- und Nitroxfüllstationen
Stauraum zum Verstauen der Ausrüstung
Schnorchelausrüstung
Tauchausrüstung zum Leihen

Kamerabereich

Kamerastation
Reinigungsbecken für Unterwasserkameras

Zusätzliche Informationen

Benötigte Dokumente

  • Gültiger Pass (mind. noch 6 Monate für EU-Bürger)
  • Rückflugticket
  • Visa (gültig für jedes Land auf ihrer Route inklusive Rückreise)

Sonstige Informationen

  • Mindesteilnehmerzahl für alle Touren 5 Personen.
  • Abfahrts- & Ankunftshafen ist Tap Lamu.
  • Sonderpreise für Nicht-Taucher auf Anfrage: derzeit 10%.